Luca Caldirola wechselt den Verein: Der ehemalige Profi des SV Werder Bremen hat bei AC Monza unterschrieben.
+
Luca Caldirola wechselt den Verein: Der ehemalige Profi des SV Werder Bremen hat bei AC Monza unterschrieben.

Ex-Bremer geht zur AC Monza

Neuer Club für Ex-Werder-Profi Luca Caldirola

Monza – Luca Caldirola wechselt den Verein: Der ehemalige Profi des SV Werder Bremen verlässt den Serie-A-Absteiger Benevento Calcio und schließt sich der AC Monza an – das teilte der italienische Zweitligist am Samstag mit.  

Luca Caldirola hat nach Angaben von AC Monza einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben, der sich unter bestimmten Bedingungen automatisch um eine weitere Saison verlängert. Caldirola war in der vergangenen Spielzeit mit Benevento Calcio in die zweite italienische Liga abgestiegen. Die Bilanz des 30-jährigen Verteidigers: 25 Partien für Benevento, zwei Tore.

Werder Bremen: Ex-Spieler Luca Caldirola wechselt zur AC Monza

2013 war Luca Caldirola für 2,25 Millionen Euro von Inter Mailand zum SV Werder Bremen gewechselt. Zwischenzeitlich wurde der Italiener an den SV Darmstadt 98 verliehen, ehe der Bremer Publikumsliebling 2019 ablösefrei zu Benevento transferiert wurde. (tst)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare