Mergim Berisha statt Niclas Füllkrug für Deutschland zur WM? Dietmar Hamann findet den Stürmer vom FC Augsburg besser als den von Werder Bremen.
+
Mergim Berisha statt Niclas Füllkrug für Deutschland zur WM? Dietmar Hamann findet den Stürmer vom FC Augsburg besser als den von Werder Bremen.

DFB-Stürmer-Diskussion läuft

„Kompletterer Spieler“: Didi Hamann ist für Mergim Berisha statt Werder-Stürmer Niclas Füllkrug im WM-Kader

München/Bremen – Nicht mehr nur Werder Bremen, sondern fast ganz Fußball-Deutschland spricht inzwischen über einen Mann: Niclas Füllkrug. Den Führenden der Bundesliga-Torschützenliste fordern Viele für den Kader der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Katar. Ein Experte aber schwimmt gegen den Strom: Dietmar Hamann.

Der Sky-Experte hat sich statt für den Topstürmer des SV Werder Bremen für eine Nominierung von Mergim Berisha vom FC Augsburg starkgemacht. „Warum denn nicht? Wenn wir über einen Niclas Füllkrug sprechen, dann müssen wir erst recht über Berisha sprechen“, sagte Didi Hamann der Deutschen Presse-Agentur.

Als klassischen Stoßstürmer hatte Bundestrainer Hansi Flick, der sich beim Bundesliga-Spiel von Werder Bremen gegen die TSG Hoffenheim im Stadion selbst ein Bild von Niclas Füllkrug machte, zuletzt lediglich Lukas Nmecha in seinem Kader. „Uns fehlt ein richtiger Mittelstürmer. Berisha ist für mich noch die sympathischste Lösung. Wieso lade ich nicht einmal so einen Spieler ein?“, sagte Hamann.

Dietmar Hamann glaubt: Mergim Berisha „ein kompletterer Spieler“ als Werder Bremens Niclas Füllkrug

Nach Meinung des früheren Profis vom FC Bayern München hat Mergim Berisha großen Anteil an dem aktuellen Augsburger Höhenflug in der Bundesliga und würde auch der Nationalelf guttun. „Das ist ein super Spieler, der körperbetont spielt. Er ist unangenehm und ein kompletterer Spieler als Füllkrug“, befand der 49-Jährige. Während Niclas Füllkrug allerdings in neun Bundesliga-Spielen schon acht Tore schoss und mit Werder Bremen über Nacht sogar auf Platz vier kletterte, hat Berisha in vier Partien für den Tabellenzehnten FC Augsburg erst einmal getroffen.

Kurios: Mergim Berisha wäre wie Niclas Füllkrug ein Neuling im DFB-Kader – ein Fakt, den Didi Hamann kürzlich noch als Argument gegen den Stürmer des SV Werder Bremen angeführt hatte. „Der kennt da keinen, eine Woche, dann fliegst du nach Katar und dann weiß der gar nicht, wo er ist“, sagte Hamann in der Sendung „Sky90“. Seit Jahren sei bekannt, dass Deutschland keinen echten Mittelstürmer habe, da hätte Bundestrainer Hansi Flick Füllkrug schon vor Monaten einladen müssen. „Da fehlt mir die Fantasie“, meinte Hamann. Bei Berisha scheint er die nun zu haben. (han/dpa) Lies auch: Werder Bremen freut sich über Hansi Flicks Anerkennung für Niclas Füllkrug!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare