Ex-Werder-Bremen-Profi Wesley (Mitte, hier im Trikot von Criciuma 2019) wechselt wieder innerhalb Brasiliens. Sein neuer Club wird Ponte Preta.
+
Ex-Werder-Bremen-Profi Wesley (Mitte, hier im Trikot von Criciuma 2019) wechselt wieder innerhalb Brasiliens. Sein neuer Club wird Ponte Preta.

Ex-Werder-Spieler heuert bei Ponte Preta an

Nächster Wechsel: Einstiger Werder-Flop Wesley nun schon beim zehnten Verein in Brasilien

Wesley zieht schon wieder in Brasilien weiter: Der ehemalige Profi des SV Werder Bremen heuert zur neuen Saison bei AA Ponte Preta an. Das hat der Zweitligist jetzt bekanntgegeben.

Nach seinen Flop-Jahren an der Weser (2010 bis 2012) wird es für den 34-jährigen Mittelfeldspieler die bereits achte Station in seiner Heimat. Von Werder Bremen war Wesley zunächst nach Palmeiras gewechselt, es folgten Transfers zum FC Sao Paulo, Sport Recife, America FC, Criciuma EC, Avai FC und erst seit November zum Clube de Regatas Brasil. Vor dem Wechsel nach Deutschland hatte Wesley außerdem für den FC Santos und Atletico Paranaense gespielt.

Auch interessant: Volltreffer und Missverständnisse - die Leihspieler des SV Werder Bremen im Check!

Werder Bremen-Ex-Profi Wesley wechselt oft in Brasilien - Neuer Club: Ponte Preta

Für 7,5 Millionen Euro Ablöse war Wesley 2010 mit großen Hoffnungen zum SV Werder Bremen gewechselt. Beim Bundesligisten konnte er allerdings zu keiner Zeit die Erwartungen erfüllen. Der zweimalige brasilianische Nationalspieler bestritt in zwei Jahren nur 31 Pflichtspiele und erzielte zwei Tore. Wesley ging als einer der größten Transfer-Flops in die Werder-Geschichte ein. Immerhin holten die Bremer bei seinem Abgang zu Palmeiras noch sechs Millionen Euro Ablöse heraus. Seitdem tingelt Wesley durch Brasilien. Nun heißt das nächste Ziel Ponte Preta. (han) Lest auch: Borussia Dortmund heiß auf Justin Njinmah: Werder Bremen-Talent vor dem Absprung?

Auch interessant

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare