Florian Kohfeldt, Ex-Trainer des SV Werder Bremen, wird TV-Experte bei Amazon Prime.
+
Florian Kohfeldt, Ex-Trainer des SV Werder Bremen, wird TV-Experte bei Amazon Prime.

Champions-League-Übertragung bei Amazon

Ex-Werder-Trainer Florian Kohfeldt wird TV-Experte

Im Mai hatte der SV Werder Bremen Florian Kohfeldt als Trainer beurlaubt, jetzt hat der 38-Jährige einen neuen Job – allerdings noch keinen als Coach: Kohfeldt wird TV-Experte bei Amazon Prime.

Am Dienstagabend wird Florian Kohfeldt beim Champions-League-Spiel Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon erstmals für den Streaming-Dienst arbeiten. Dabei wird er in der Highlights-Show gemeinsam mit Patrick Owomoyela im Prime-Video-Studio in Köln die Partie analysieren. Es wird Kohfeldts erster öffentlicher Auftritt seit seiner Entlassung als Coach bei Werder Bremen.

Werder Bremen-Ex-Trainer Florian Kohfeldt am Dienstag als TV-Experte bei Amazon Prime

Die Vorberichterstattung auf Amazon Prime beginnt am Dienstag um 19.30 Uhr mit Moderator Sebastian Hellmann und einem Experten-Team bestehend aus Mario Gomez, Steffen Baumgart und Matthias Sammer. Reporter Jonas Friedrich kommentiert ab 21 Uhr das Live-Spiel des BVB gegen Lissabon dann mit Ex-Profi Benedikt Höwedes.

Nach der Partie ist dann Florian Kohfeldt dran: Moderatorin Shary Reeves führt mit Owomoyela und dem Ex-Werder-Coach durch die Highlights-Show. Auf dem Programm stehen noch weitere interessante Duelle wie RB Leipzig gegen Club Brügge, Paris St. Germain gegen Manchester City, AC Mailand gegen Atletico Madrid oder FC Porto gegen FC Liverpool. (han) Schon gelesen? Nach Gerüchten: Florian Kohfeldt wird nicht Trainer von Holstein Kiel!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare