Werder Bremen und die Geisterspiele: Florian Kohfeldt über fehlende Fans im Weserstadion

Trainer in der Pressekonferenz

Werder und die Geisterspiele: Kohfeldt über fehlende Fans im Weserstadion - Video

Die Bundesliga-Saison soll ohne Zuschauer in den Stadien zu Ende gespielt, das ist entschieden. Aber was bedeuten Geisterspiele für Werder Bremen? Leeres Stadion, fehlender Support der Fans, kein 12. Mann im Rücken. Trainer Florian Kohfeldt sagt: Wer Bremen kennt, weiß, was da fehlen wird. Aber man muss jetzt die Situation annehmen, wie sie ist. Seht selbst.

Film ab!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare