Sportchef des SV Werder Bremen

Video: Frank Baumann erklärt Werders Kaderplanung - und bittet um Geduld

Mit welchem Kader Markus Anfang in der kommenden Saison die Mission Wiederaufstieg von Werder Bremen angehen soll, ist noch ziemlich offen. Auch, wenn Werder durch eine Mittelstandsanleihe erst einmal 17 Millionen Euro eingenommen hat und dadurch der Druck etwas geringer geworden ist, muss der Absteiger weiterhin „gewisse Transfererlöse“ erzielen, wie Frank Baumann sagt. Ohne zu wissen, wie hoch diese ausfallen, ist es schwer, selbst auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Der Sportchef geht davon aus, dass der Kader zum Vorbereitungsbeginn und auch zum Pflichtspielstart am vorletzten Juli-Wochenende noch nicht komplett ist.

Lest dazu: Sportchef Baumann bittet um Verständnis: Werders Kaderplanung wird zur Geduldsprobe. Und: Werder Bremen verabschiedet sieben Nachwuchstalente - auch Julian Rieckmann muss gehen! Und: Co-Trainer vor Abgang: Tim Borowski wird Werder Bremen wohl den Rücken kehren!

Rubriklistenbild: © DeichStube

Auch interessant

Kommentare