Tragen die Frauen des SV Werder Bremen im November erstmals ein Bundesliga-Spiel im Wohninvest Weserstadion aus?
+
Tragen die Frauen des SV Werder Bremen im November erstmals ein Bundesliga-Spiel im Wohninvest Weserstadion aus?

Premiere für Werder-Frauen?

Werder-Frauen sollen erstmals eine Bundesliga-Partie im Weserstadion spielen

Bremen - In der kommenden Saison werden die Fußballerinnen des SV Werder Bremen voraussichtlich zum ersten Mal überhaupt im Wohninvest Weserstadion antreten. Das Heimspiel des Bundesliga-Teams gegen den SC Freiburg Ende November soll in der Arena stattfinden, wie Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald am Sonntag bei der traditionellen Veranstaltung „Tach der Fans“ verkündete.

Aktuell klären die Verantwortlichen demnach Details. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir unseren Plan umsetzen können und hoffe auf einen großen Support unserer Fans“, sagte Hubertus Hess-Grunewald, Präsident des SV Werder Bremen.

Werder Bremen-Frauen sollen erstmals ein Bundesliga-Spiel im Weserstadion austragen

Die Begegnung zwischen dem SV Werder Bremen und dem SC Freiburg steigt am achten Spieltag (25. bis 27. November). Die zeitgenaue Ansetzung durch den Deutschen Fußball-Bund steht noch aus. Normalerweise tragen die Werder-Frauen ihre Heimspiele nur wenige Meter entfernt vom Wohninvest Weserstadion aus: im Stadion Platz 11. (dpa/mwi)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare