Die Bundesliga-Partie des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln wird von Schiedsrichter Daniel Schlager geleitet.
+
Die Bundesliga-Partie des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln wird von Schiedsrichter Daniel Schlager geleitet.

Schiedsrichter-Ansetzung

Schiedsrichter Daniel Schlager pfeift Werder Bremen gegen Köln

Schiedsrichter Daniel Schlager pfeift das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen beim 1. FC Köln. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Mit 12 Einsätzen in der Bundesliga zählt Daniel Schlager noch zu den unerfahreneren Schiedsrichtern. Dennoch pfiff der 30-jährige Bankkaufmann schon drei Partien mit Beteiligung des SV Werder Bremen.

Werder Bremen: Daniel Schlager ist kein Unbekannter an der Weser

In der Saison 2018/19 stand der Unparteiische bei den Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg (1:1, 3. Spieltag) und Borussia Mönchengladbach (1:1, 28. Spieltag) auf dem Platz. Das bis dato letzte Werder-Spiel mit Daniel Schlager als Schiedsrichter ist noch gar nicht lange her: In der zweiten Runde des DFB-Pokals, beim 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Heidenheim, leitete Schlager das Geschehen.

Werder Bremen gegen den 1. FC Köln: Tobias Stieler ist VAR

Beim Auswärtsspiel des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Köln (hier geht es zum Live-Ticker) wird Schlager an den Seitenlinien von seinen Assistenten Sven Waschitzki und Christian Leicher unterstützt. Vierter Offizieller ist Rafael Foltyn. Im Kölner Keller sitzt Tobias Stieler als Video-Assistent (VAR) der wiederum Christian Gittelmann an seiner Seite hat.

Mehr News zum SV Werder Bremen:

Nach der 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Köln zum Ende der Hinrunde: Werder-Coach Florian Kohfeldt verspricht den Klassenerhalt.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare