Der SV Werder Bremen startet zunächst ohne Gäste-Zuschauer in die neue Saison.
+
Der SV Werder Bremen startet zunächst ohne Gäste-Zuschauer in die neue Saison.

Zuschauer-Rückkehr im Weserstadion

Werder gegen Hannover ohne 96-Anhänger - Gäste-Fans ab 3. Spieltag erlaubt

Bremen/Frankfurt – Die Rückkehr der Zuschauer in die Stadien der 1. und 2. Fußball-Bundesliga - damit auch die von Werder Bremen - findet in einem ersten Schritt noch ohne Gästefans statt. Erst ab dem dritten Spieltag und wenn jeder Club bereits für ein Spiel die Gelegenheit hatte, sein individuelles Zuschauerkonzept in der Praxis zu erproben, sollen auch wieder Fans der Gastmannschaft zugelassen werden.

Auf dieses Modell haben sich am Mittwoch die 36 Profi-Vereine im Rahmen der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball-Liga geeinigt. Für Werder Bremen bedeutet das, dass beim Saisonauftaktspiel gegen Hannover 96 am 24. Juli zwar eigene Zuschauer ins Weserstadion kommen dürfen, aber keine Anhänger von 96. Erst bei der Heimpartie gegen den SC Paderborn am 15. August werden auch wieder Auswärtsfans zugelassen. Bremer Supporter müssen wiederum dem Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf am zweiten Spieltag fernbleiben, dürfen am 21. August aber mit zum Spiel beim Karlsruher SC reisen.

Zuschauerzahl bei Spielen von Werder Bremen noch nicht abschließend geklärt

Wie viele Zuschauer künftig die Spiele des SV Werder Bremen live im Weserstadion verfolgen dürfen, ist noch nicht abschließend geklärt. Bislang ist von einer Freigabe von 8.500 Plätzen auszugehen. Die Kartenkontingente für die Auswärtsteams wurden von der DFL-Mitgliederversammlung klar geregelt. Solange es noch Beschränkungen bei den Zuschauerzahlen gibt, werden nur fünf Prozent der Tickets an die Gäste weitergegeben. Heißt bei Werder Bremen: 425 Tickets für den Gegner. Erst wenn die Zuschauerzahlen nicht mehr reglementiert werden und die Stadien wieder voll besetzt werden dürfen, wird zur alten Zehn-Prozent-Regelung zurückgekehrt. Zudem wurde auf der DFL-Mitgliederversammlung beschlossen, auch in der neuen Saison an fünf Auswechslungen pro Spiel und Mannschaft festzuhalten. (csa)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare