Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch bejubeln einen Treffer des SV Werder Bremen beim 2:1-Auswärtssieg gegen die TSG Hoffenheim.
+
Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch bejubeln einen Treffer des SV Werder Bremen beim 2:1-Auswärtssieg gegen die TSG Hoffenheim.

Werder siegt 2:1 in Sinsheim

Schöne Konter-Tore und Elfmeter-Ärger: Werder schlägt auch die TSG Hoffenheim - die Highlights im Video

Bremen/Sinsheim - Zweiter Sieg in Serie! Der SV Werder Bremen hat nach dem Kantersieg gegen Borussia Mönchengladbach (5:1) auch das Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit 2:1 (1:1) gewonnen. Damit bleiben die Bremer in der Liga im dritten Spiel in Folge ungeschlagen.

Die Tore für den SV Werder Bremen schossen in Sinsheim wie schon in der Vorwoche Marvin Ducksch, nach schönem Konter und Doppelpass (18.), und Niclas Füllkrug per Strafstoß (87.). Für die TSG Hoffenheim hatte zwischenzeitlich Munas Dabbur ausgeglichen (32.). Dank des knappen Auswärtserfolgs kletterten die Grün-Weißen in der Tabelle auf Europa-League-Platz fünf. Eine tolle Momentaufnahme für den Aufsteiger, bei denen Matchwinner Füllkrug mit einem Tor und einer Vorlage einmal mehr herausstach und damit weiter Werbung für sich und eine mögliche WM-Teilnahme machte.

Auswärtssieg gegen die TSG Hoffenheim: Werder Bremen entführt drei Punkte aus Sinsheim

Die Hoffenheimer ärgerten sich indes über die aus ihrer Sicht vermeidbare Niederlage und haderten vor allem mit der Elfmeter-Entscheidung, die letztlich zum Bremer Siegtreffer führte. Der starke Mitchell Weiser war im Strafraum von Stanley Nsoki zu Fall gebracht worden. Schiedsrichter Benjamin Cortus hatte zunächst weiterlaufen lassen, sich dann nach Hinweis des VAR und nach Ansicht der Bilder aber doch umentschieden und auf den Punkt gezeigt. Im Sport1-Video gibt es die Highlights zur Bundesliga-Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem SV Werder Bremen - den grün-weißen Auswärtsdreier noch einmal zum Genießen. Viel Spaß! Film ab!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare