+
Thomas Delaney soll angeblich weitere interessierte Blicke aus England auf sich gezogen haben.

Tottenham Hotspur ein Interessent?

Delaney-Gerüchte köcheln weiter

Bremen - Was hat es auf sich mit den nicht enden wollenden Gerüchten um Thomas Delaney und einem Transfer nach England?

Obwohl die Wechselfrist für dieses Jahr abgelaufen ist, buhlen Clubs von der Insel angeblich weiter um den dänischen Mittelfeldspieler. Die „Sport Bild“ fügte nun Tottenham Hotspur als neuen Interessenten hinzu. Der Champions-League-Teilnehmer habe Delaney demnach ins Visier genommen, und Werder sei bezüglich eines Wechsels sogar gesprächsbereit, heißt es in dem Bericht.

Nach Informationen der DeichStube besteht bei Werder jedoch kein Interesse, seinen Mittelfeldstar (Vertrag bis 2021) abzugeben. Nicht im Winter, nicht im Sommer. Sportchef Frank Baumann hatte Delaney stets als Fundament einer neuen, starken Bremer Mannschaft bezeichnet. Und dabei soll es bleiben. England und Delaney – das ist nach gegenwärtigem Stand kein Thema, das Werder bewegt.

Thomas Delaney: Seine Karriere in Bildern

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare