Andreas Herzog spielte von 1992 bis 1995 und von 1996 bis 2001 für den SV Werder Bremen. Jetzt hat er eine Biografie veröffentlicht.
+
Andreas Herzog spielte von 1992 bis 1995 und von 1996 bis 2001 für den SV Werder Bremen. Jetzt hat er eine Biografie veröffentlicht.

DeichStube-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Wir verlosen fünf Mal die neue Biografie von Andreas Herzog

Bremen - In den 1990er Jahren war Andreas Herzog der Spielmacher des SV Werder Bremen. Mit den Grün-Weißen feierte der Österreicher große Erfolge, wurde 1993 Deutscher Meister und 1994 sowie 1999 Deutscher Pokalsieger. In der Biografie „Mit Herz und Schmäh“, die Andreas Herzog gemeinsam mit zwei Journalisten schrieb, wird die Fußballkarriere des heute 53-Jährigen aufgearbeitet - inklusive zahlreicher Anekdoten über Herzogs Zeit beim SV Werder. Die DeichStube verlost nun in einem Gewinnspiel fünf Mal je eine Ausgabe der Biografie „Mit Herz und Schmäh“.

Werder Bremen: Gewinnspiel - die DeichStube verlost fünf Mal je eine Ausgabe der Biografie von Andreas Herzog

Wer Interesse an der Biografie von Andreas Herzog hat und an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, kann sich bis zum 9. März, 12 Uhr, per E-Mail unter gewinnspiel@deichstube.de melden. Die Gewinner werden anschließend per E-Mail benachrichtigt, die Bücher werden per Post versendet. Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf deichstube.de gibt es hier.

Auch interessant: Auf den Spuren des Zauberers: Die neue Biografie über Andreas Herzog ist reich an Werder-Anekdoten, doch manchmal fehlt die Magie - eine Rezension! Und: Gegen das Vergessen: Ein neues Buch erinnert an Werders jüdische Vereinsmitglieder - eine Rezension!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare