1 von 11
1.) ... er von den bisher 100 Derbys 35 gewonnen hat, der HSV nur 31, also alles für die Bremer spricht.
2 von 11
2.) ... der HSV die zweitschwächste Heimmannschaft der Liga ist und der SVW in der Auswärtstabelle immerhin auf Rang 12 steht.
3 von 11
3.) ... "Viktory" Skripnik das Sieger-Gen mitbringt.
4 von 11
4.) ... es nichts Schöneres gibt, als in Hamburg drei Punkte einzufahren und darauf mit Bremer Heimatwasser aus der grünen Flasche anzustoßen..
5 von 11
5.) ... er Derby kann.
6 von 11
6.) ... er mit drei Pflichtspielsiegen in Folge an die Elbe reist.
7 von 11
7.) ... die Hamburger immer wieder beweisen, dass Geld alleine eben doch keine Tore schießt.
8 von 11
8.) ... der HSV zwar gute Spieler, aber keine Mannschaft hat.
9 von 11
9.) ... es endlich Zeit wird, dass einer diese dämliche Bundesliga-Uhr in der Arena - wie heißt sie eigentlich zurzeit? - abschaltet.

Der SV Werder Bremen gewinnt das Nordderby, weil ...

Zum 101. Mal treffen am Sonntag die hanseatischen Erzrivalen Werder Bremen und Hamburger SV im Nordderby aufeinander. Redakteur und Werder-Fan Guido Menker nennt elf Gründe für einen Sieg.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare