+
Schiedsrichter Guido Winkmann pfeift das Bundesliga-Duell des SV Werder Bremen gegen Hertha BSC.

Erfahrener Referee im Einsatz

Guido Winkmann pfeift Kellerduell zwischen Werder und Hertha BSC

Schiedsrichter Guido Winkmann leitet das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen bei Hertha BSC. Anpfiff der Partie im Olympiastadion ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Für Guido Winkmann (46) ist es bereits das zwölfte Jahr in der Bundesliga, im DFB-Pokal ist er sogar noch länger aktiv. Seine erstes Spiel leitete der Polizeibeamte aus Kerken in der Saison 2005/2006. 25 Mal sind der SV Werder Bremen und Winkmann sich bereits begegnet, darunter drei Begegnungen im DFB-Pokal. Das Auswärtsspiel bei Hertha BSC wird Aufeinandertreffen Nummer 26.

Werder Bremen gegen Hertha BSC: Tobias Welz ist als VAR im Einsatz

Zuletzt pfiff Winkmann  ein Spiel mit Bremer Beteiligung beim sensationellen 3:2-Achtelfinal-Erfolg der Grün-Weißen gegen den BVB Anfang Februar. Die Bilanz der Bremer unter Winkmann ist ausbaufähig: Werder hat in der Liga nur sieben Siege in 22 Spielen unter der Leitung des Unparteiischen gefeiert.

Im Bundesliga-Krimi von Werder Bremen gegen Hertha BSC wird der 46-Jährige wird an den Seitenlinien von Christian Bandurski und Arno Blos unterstützt. Vierter Offizieller ist Alexander Sather, Tobias Welz und Rafael Foltyn sind als Videoassistenten (VAR) im Einsatz. (mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare