+
Maximilian Eggestein, Mittelfeldspieler von Werder Bremen, ist einer der Fußballer, die in der Webserie #imkaefig von ihrem Karriereweg erzählen.

Neue Webvideo-Serie über Fußballer

„Im Käfig“ - Maxi Eggestein über seinen Weg ins Profi-Business

Bremen – Maximilian Eggestein macht mit! Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat eine neue Webvideo-Serie aufgelegt, in der Profi-Fußballer/innen die jeweils eigene Biografie reflektieren.

„#imkaefig“ heißt das Ganze und soll den Zuschauern einen Einblick geben, welche Erfahrungen Fußballer auf dem Weg vom Bolzplatz auf dem Dorf oder dem Fußball-Käfig in der Stadt ins Profi-Geschäft machen – vor allem abseits des Platzes. Die jeweilige Hauptperson spricht mit einem Begleiter aus dem eigenen Umfeld über die Themen des Lebens.

Die Serie startet am 1. November. Mit dabei sind neben Eggestein auch der Ex-Bremer Davie Selke sowie der in Bremen-Huchting aufgewachsene Leverkusen-Star Karim Bellarabi. Zu finden ist das Ganze auf Instagram, YouTube, Facebook, Twitter und Snapchat oder auf „ImKaefig.de“. (csa)

Mehr News zu Werder Bremen

„Ich würde es als Fan genauso machen“ - Maximilian Eggestein über fehlende Punkte bei Werder Bremen, seine Form und öffentliche Kritik.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare