Der SV Werder Bremen richtet gegen den FC St. Pauli erneut einen Aktions-Spieltag unter dem Motto „Gemeinsam für Inklusion“ aus.
+
Der SV Werder Bremen richtet gegen den FC St. Pauli erneut einen Aktions-Spieltag unter dem Motto „Gemeinsam für Inklusion“ aus.

Rund um Duell gegen St. Pauli

Werder richtet fünften Inklusions-Spieltag aus

Bremen - Bereits zum fünften Mal stellt der SV Werder Bremen einen Heimspieltag ganz ins Zeichen der Inklusion: Rund um das Duell gegen den FC St. Pauli (Samstag, 13.30 Uhr) möchte der Zweitligist mit verschiedenen Aktionen unter dem Motto „Gemeinsam für Inklusion“ auf das Thema aufmerksam machen.

Darüber hinaus werden die Volunteers, also die freiwilligen Helfer, die während des Spiels im Einsatz sind, ebenso von Menschen mit Beeinträchtigung unterstützt wie die Stadionsprecher Arnd Zeigler und Christian Stoll. Zudem wird die Mannschaft des SV Werder Bremen vor dem Spiel beim Aufwärmen spezielle Shirts tragen. (dco) Schon gelesen? Perspektive in Gefahr: Werder Bremen empfängt Spitzenreiter FC St. Pauli - und droht den Anschluss zu verlieren!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare