+
Der Wechsel von Jaroslav Drobny zur Fortuna aus Düsseldorf ist endgültig perfekt.

Am Rande des Telekom-Cups

Drobny-Wechsel nach Düsseldorf perfekt

Nun ist es endlich offiziell: Ex-Werder-Keeper Jaroslav Drobny  hat den SV Werder Bremen am Sonntagnachmittag verlassen und einen neuen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf unterschrieben.

Wie wir berichteten, stand der Keeper bereits am Sonntag beim „Telekom-Cup“ in Düsseldorf zwischen den Pfosten und sammelte beim 3:1-Sieg gegen Hertha BSC Berlin die ersten Einsatzminuten. 

„Kurz vor seinem ersten Spiel für die Fortuna, konnten die letzten Details geklärt werden und wir haben rechtzeitig die unterschriebenen Verträge zugeschickt bekommen. Wir wünschen Jaroslav Drobny für die Zukunft alles Gute!“, wird Werder-Mediendirektor Michael Rudolph auf „werder.de“ zitiert. Über die Vertragsmodalitäten wurden keine Angaben gemacht.

Drobny wechselte im Sommer 2016 vom Hamburger SV zu den Grün-Weißen und kam an der Weser zu zehn Bundesliga-Einsätzen. 

(mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare