DeichStube-Video

Jens Stage schätzt seine ersten Werder-Spiele ein: „Ich kann es besser!“

Jens Stage war der Königstransfer des Sommers beim SV Werder Bremen, der Däne kostete eine Ablösesumme in Höhe von vier Millionen Euro. Damit steht er unter besonderer Beobachtung der Fans. Der Mittelfeldspieler spielt zwar viel, aber auch wechselhaft, und so ist Stage auch noch gar nicht so sicher, wie zufrieden er mit seinem Start in der Bundesliga, seiner ersten Auslandsstation, sein soll. Er sieht auf jeden Fall noch Luft nach oben. Aber seht selbst - Film ab!

Mehr zum Thema: Stabilisator mit Anlaufzeit! Jens Stage spielt viel bei Werder Bremen, aber auch wechselhaft – das wurmt ihn selbst am meisten!

Rubriklistenbild: © gumzmedia

Kommentare