+
Jiri Pavlenka traf am Donnerstag zum Medizincheck in Bremen ein.

Vertragsunterschrift nach Medizincheck

Pavlenka ist da - steigt aber erst später ins Training ein

Bremen - Schwarzer BMW, graue Hose, weißes T-Shirt - so sah sein erster Auftritt am Weserstadion als neuer Werder-Torwart aus: Jiri Pavlenka ist da!

Die 1,96-Meter-Erscheinung aus Tschechien absolviert am Donnerstag den Medizincheck, setzt laut Sportchef Frank Baumann dann endgültig seine Unterschrift unter den Vertrag bei Werder. Danach hat Pavlenka noch ein paar Tage Pause.

Der Torwart, den Werder vor wenigen Tagen vom tschechischen Meister Slavia Prag für kolportierte drei Millionen Euro losgeeist hat, wird noch nicht mit den Teamkollegen am 2. Juli in die Sommervorbereitung starten, sondern erst am 5. Juli dazustoßen wie die anderen Nationalspieler - also einen Tag, bevor die Mannschaft ins Trainingslager ins Zillertal aufbricht. Wenn es also richtig losgeht, ist Jiri Pavlenka da.

Das ist 1,96-Meter-Mann Jiri Pavlenka. (Hochkantfoto - Aufklappen empfohlen)


Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare