Mitchell Weiser ist beim SV Werder Bremen gelandet - Chelsea-Star Kai Havertz (li.) hat Werder-Coach Markus Anfang (re.) zum Transfer geraten.
+
Mitchell Weiser ist beim SV Werder Bremen gelandet - Chelsea-Star Kai Havertz (li.) hat Werder-Coach Markus Anfang (re.) zum Transfer geraten.

Werder-Transfer-News

Chelsea-Star Kai Havertz empfahl Werder-Coach Markus Anfang den Weiser-Transfer

Bremen – Beim Wechsel von Mitchell Weiser zum SV Werder Bremen war der deutsche Nationalspieler Kai Havertz nicht ganz unbeteiligt. Der Angreifer des FC Chelsea hat Werder zum Weiser-Transfer geraten, wie Bremens Trainer Markus Anfang nun in der „Sport Bild“ verrät.

Ja, bei ihm erkundigte ich mich über Mitchell Weiser“, berichtet Markus Anfang, der einst bei Bayer Leverkusen der U17-Trainer von Kai Havertz war. Den Kontakt zu dem Nationalspieler hat der Werder-Coach bis heute gehalten - und Havertz wiederum den zu Weiser. Anfang: „Kai spielte mit ihm in Leverkusen zusammen, sie sind befreundet. Kai sagte mir, dass Mitchell ein guter Junger ist, dass er uns helfen könnte und gut zu uns passen würde. Solche Informationen helfen.“ Werder Bremen schlug in der Folge bekanntlich zu und verpflichtete Weiser auf Leihbasis für eine Saison von Bayer Leverkusen.

Neuzugang Mitchell Weiser: Chelsea-Star Kai Havertz riet Werder Bremen zum Transfer

Beim SV Werder Bremen hat Mitchell Weiser Havertz‘ Soforthilfe-These direkt mit Argumenten gefüttert: Der 27-jährige Neuzugang traf beim Debüt gegen den FC Ingolstadt (3:0) sehenswert zum 2:0 und überzeugte auch sonst auf der Rechtsverteidiger-Position: DeichStube-Note 2. (tst)

Alle Transfer-News rund um den SV Werder Bremen gibt es hier in der Übersicht!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare