GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
1 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
2 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
3 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
4 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
5 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
6 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
7 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
8 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.
GER, 3.FBL, Tribuenenwall durch Kaninchen untergraben - Werder Bremen II
9 von 15
Kaninchen haben den Erdwall hinter der Haupttribüne von Platz 11 untergraben und erhebliche Schäden angerichtet.

Fotostrecke

Platz 11: Kaninchen untergraben Tribüne

Durch Kaninchen entstanden an Werder Bremens Platz 11 erhebliche Schäden. Spiele werden verlegt, die Haupttribüne wird geschlossen.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.