Werder Bremen spricht von „Scheiß-Saison“ und Abstiegskampf nach Klatsche gegen FC Bayern

DeichStube-Reporter Björn Knips berichtet

„Ich mache mir größte Sorgen“ - eine Einschätzung nach der Klatsche beim FC Bayern

Der SV Werder Bremen rutscht immer tiefer in die Krise: Beim FC Bayern München kassierten die Grün-Weißen eine üble 1:6-Niederlage. Nach der Klatsche rief Trainer Florian Kohfeldt den Abstiegskampf aus - und sprach von einer „Scheiß-Saison“. Zu allem Überfluss gibt es neues Verletzungspech. DeichStube-Reporter Björn Knips berichtet von der Allianz-Arena.

Film ab! Alles Weitere in unserem Spielbericht: Kurzer Traum, großes Debakel - Werder Bremen geht beim FC Bayern unter. Nach der 1:6-Klatsche: Alarmierende Zeichen befeuern die Kohfeldt-Frage bei Werder Bremen - ein Kommentar.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare