+
Aron Johannsson bei seiner individuellen Einheit mit Fitmacher Jens Beulke.

Werder-Training am Mittwoch

Kruse, Johannsson und Augustinsson fehlen

Bremen - Ohne ein Trio ist Werder Bremen am Mittwoch ins erste öffentliche Training der Woche vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr) gestartet.

Max Kruse, Ludwig Augustinsson und Aron Johannsson standen nicht gemeinsam mit den Kollegen auf dem Platz. Während Kruse eine individuelle Einheit im Stadion absolvierte und am Donnerstag wieder ins Teamtraining einsteigen soll, ist die Lage bei Johannsson und Augustinsson noch etwas unklar.

Stürmer Johannsson (Knöchelprobleme) hatte bereits vor den Mitspielern individuell mit Physiotherapeut Jens Beulke auf dem Platz gearbeitet, Linksverteidiger Augustinsson (Oberschenkelprobleme) fehlte komplett. Ein Comeback des Schweden in Stuttgart wird damit nicht unbedingt wahrscheinlicher.

Schon gelesen?

Milos Veljkovic: Erster Werder, dann WM

Das Restprogramm der Bundesliga-Kellerkinder

Schon gesehen?

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare