Coach Markus Anfang kann dem Ritual von Kyu-hyun Park nicht viel abgewinnen. Der Profi des SV Werder Bremen trinkt täglich 14 rohe Eier.
+
Coach Markus Anfang kann dem Ritual von Kyu-hyun Park nicht viel abgewinnen. Der Profi des SV Werder Bremen trinkt täglich 14 rohe Eier.

„Eier, wir brauchen Eier“

Kyu-Hyun Park und die 14 Eier: Werder-Coach Anfang denkt sofort an Olli Kahn

Zell am Ziller – Markus Anfang musste sofort lachen, als er auf den Eier-Tick seines Profis Kyu-hyun Park angesprochen wurde. „So habe ich das auch noch nicht erlebt“, sagte der neue Coach des SV Werder Bremen. Sein Spieler trinkt täglich 14 rohe Eier – und zwar auf Ex.

Das hatte der Südkoreaner Kyu-hyun Park in einem Interview mit Radio Bremen verraten und dann auch gleich mal demonstriert, wie das mit sechs Eiern funktioniert. „Ah, die sind total frisch, geil“, freute sich der 20-Jährige. Sein Coach hat damit kein Problem: „Der Junge ist fit, gibt Gas. Wenn er dafür ein paar Eier braucht, dann gerne. Olli Kahn hat doch gesagt: Wir brauchen Eier.“

Anfang grinste zufrieden, ob seines witzigen Vergleichs mit der Torhüter-Legende des FC Bayern. Ernsthaft fügte er dann noch an, dass sich Kyu-hyun Park grundsätzlich ernähren könne, wie er es für sich am besten empfinde. „Natürlich soll er nicht zu McDonalds fahren und Pommes essen, aber das macht er ja auch nicht“, so der Coach von Werder Bremen. Für ihn selbst sei das mit den rohen Eiern übrigens überhaupt nichts. „Auf gar keinen Fall würde ich das machen“, stellte der Coach unmissverständlich klar: „Ich esse gerne mal Rühreier oder auch Spiegeleier, aber das reicht mir dann auch.“ (kni) Auch interessant: Bitter! Trainingslager für Werder-Verteidiger Anthony Jung gelaufen!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare