Steht Philipp Bargfrede am Samstag im Kader?
+
Steht Philipp Bargfrede am Samstag im Kader?

Start in die Trainingswoche vor Darmstadt

Sane und Moisander trainieren individuell, Bargfrede auf dem Platz

Bremen – Nach dem 2:1-Zittersieg gegen VfL Wolfsburg hat beim SV Werder die Vorbereitung auf das Kellerduell gegen Darmstadt 98 begonnen. Am Dienstag standen alle Werder-Profis wieder auf dem Platz – außer Thomas Delaney, Lamine Sane und Niklas Moisander.

Das Innenverteidiger-Duo des SV Werder war bei der öffentlichen Trainingseinheit am Dienstagnachmittag nicht auf dem Platz zu sehen. Stattdessen absolvierten Sane und Moisander ein individuelles Programm in den Katakomben des Weserstadions. Neben den beiden Abwehrmännern fehlte auch Mittelfeldspieler Thomas Delaney erwartungsgemäß.

Der dänische Nationalspieler konnte in den vergangenen Tagen nur dosiert trainieren. Aufgrund seiner Gehirnerschütterung ist noch Vorsicht geboten. Ein paar Minuten auf dem Rad, mehr war noch nicht drin für Delaney. Am Samstag steht der 25-Jährige den Bremern wohl noch nicht zur Verfügung.

Philipp Bargfrede hingegen stand wieder mit der Mannschaft auf dem Platz. Auch bei ihm müsse man aber abwarten, wie es sich in den kommenden Tagen entwickelt. Bei Bargfrede hatte sich eine leichte Belastungsreaktion gezeigt, weshalb der Defensivspezialist beim 2:1-Sieg gegen Wolfsburg am vergangenen Freitag noch nicht im Kader stand. kso

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare