+
Lamine Sane (l.) und Jesper Verlaat

Spiel gegen VfL Wolfsburg

Sane verletzt - Verlaat im Kader

Wolfsburg - Lamine Sane steht verletzungsbedingt nicht im Werder-Kader für das Spiel am Dienstagabend gegen den VfL Wolfsburg. Stattdessen berief Werder-Trainer Alexander Nouri Jesper Verlaat aus der U23.

Alles halb so schlimm - das war die Botschaft von Lamine Sane nach dem Spiel am vergangenen Samstag gegen Schalke 04 (1:2). Sane hatte kurz vor Ende der Partie einen Schlag aufs Knie bekommen, doch schon kurz danach Entwarnung gegeben.

Aber halb so schlimm? Danach sah es am Montag nicht aus. Sane verpasste das Training mit der Mannschaft - und jetzt steht der Innenverteidiger auch nicht im Kader gegen Wolfsburg. Jesper Verlaat aus der U23 rückt nach. Den Platz in der Startelf nimmt Luca Caldirola ein.

Zum Liveticker: VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare