Werder Bremens Verteidiger Lee Buchanan steht zur Wahl als Bundesliga-Rookie des Monats August!
+
Werder Bremens Verteidiger Lee Buchanan ist zum Bundesliga-Rookie des Monats August 2022 gewählt worden.

Werder-Spieler überzeugt Bundesliga-Kapitäne

Rookie Award: Werder-Profi Lee Buchanan setzt sich gegen Bayerns de Ligt durch

Bremen – Das ist schon mal ein Ausrufezeichen! Der SV Werder Bremen stellt den ersten „Rookie des Monats“ der aktuellen Bundesliga-Saison! Und dabei setzte sich Lee Buchanan gegen keinen Geringeren als 67-Millionen-Euro-Neuzugang Matthijs de Ligt vom FC Bayern München durch. Josha Vagnoman vom VfB Stuttgart war ebenfalls nominiert worden, doch die 18 Bundesliga-Kapitäne und Fans aus aller Welt entschieden sich in einer Online-Abstimmung mehrheitlich für den Engländer vom SV Werder Bremen.

Der 21-Jährige war im Sommer ablösefrei vom englischen Zweitligisten Derby County an die Weser gewechselt. In seiner neuen sportlichen Heimat reichte es in den ersten vier Partien zwar noch nicht für einen Einsatz in der Startelf, doch der Linksverteidiger sorgte als Joker für Aufsehen – vor allem in Dortmund: Dort leitete er mit einem Traumtor die nicht mehr für möglich gehaltene Wende ein. Werder Bremen machte in der Schlussphase aus einem 0:2 noch ein 3:2 und verzauberte damit die ganze Fußball-Welt. Für Lee Buchanan gab es mit der offiziellen Auszeichnung „Bundesliga Rookie Award“ der Deutschen Fußball-Liga (DFL) nun noch eine weitere persönliche Belohnung. Erster englischer Bundesliga-Torschütze im Werder-Trikot durfte er sich ja schon nennen. (kni) Auch interessant: Verfolgt das Bundesliga-Spiel Werder Bremen gegen den FC Augsburg im Live-Ticker der DeichStube!

Zur ersten Meldung vom 6. September 2022:

Werder Bremen-Neuzugang Lee Buchanan als „Rookie des Monats“ nominiert

Bremen – Die Bundesliga-Saison ist für den SV Werder Bremen mit acht Punkten aus fünf Spielen sehr gut angelaufen. Klar, dass dabei auch so mancher Spieler zu überzeugen wusste. Einer von ihnen: Lee Buchanan. Der englische Linksverteidiger wurde jetzt von der DFL für die Auszeichnung „Rookie des Monats“ nominiert.

Obwohl Lee Buchanan noch nicht zum Stammpersonal bei den Grün-Weißen zählte, konnte der 21-Jährige in seinen vier Kurzeinsätzen im August durchaus auf sich aufmerksam machen. Besonders in Erinnerung bleibt sein starker Auftritt beim irren 3:2-Sieg bei Borussia Dortmund – inklusive seines Traumtores, das die spektakuläre Wende im Signal-Iduna-Park einleiten sollte. Damit gelang Buchanan Historisches: Er wurde zum ersten englischen Torschützen in der Geschichte des SV Werder Bremen.

„Rookie des Monats August“: Werder-Bremen-Profi Lee Buchanan neben Matthijs de Ligt und Josha Vagnoman nominiert

Auch in seinen weiteren Kurzauftritten gegen den VfB Stuttgart (2:2), beim VfL Wolfsburg (2:2) und beim 3:4 gegen Eintracht Frankfurt zeigte der Neuzugang von Derby County couragierte Leistungen. Der englische U21-Nationalspieler deutete sein großes Potenzial nicht nur an, sondern hat sich bei Werder Bremen bereits in wenigen Wochen zu einer echten Alternative zum erfahreneren Anthony Jung gemausert. Ärgerlich, dass Lee Buchanan ausgerechnet jetzt Knieprobleme zu schaffen machten.

Dafür darf Lee Buchanan nach einem starken Saisonstart jetzt auf eine persönliche Auszeichnung hoffen. Die Konkurrenz des Profis von Werder Bremen bei der Wahl zum „Rookie des Monats August“ ist allerdings namhaft: Matthijs de Ligt, 67-Millionen-Euro-Neuzugang des FC Bayern München, und Josha Vagnoman vom VfB Stuttgart sind ebenfalls nominiert. Wahlberechtigt sind die Kapitäne der 18 Bundesliga-Clubs, ausgewählte Experten und Fans aus aller Welt, die ihre Stimme HIER online abgeben können. (mwi)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare