Milos Veljkovic, Verteidiger des SV Werder Bremen, konnte am Donnerstag nur individuell trainieren. Für das Spiel gegen Mainz 05 steht sein Einsatz auf der Kippe.
+
Milos Veljkovic, Verteidiger des SV Werder Bremen, hat das Abschlusstraining am Freitag verpasst und fällt für das Spiel gegen Mainz 05 definitiv aus!

Werder-Verletzten-Update

Auch Milos Veljkovic fällt gegen Mainz aus: Stark und Pieper erstmals zusammen in der Startelf von Werder Bremen?

Bremen – Schlechte Nachricht für den SV Werder Bremen: Innenverteidiger Milos Veljkovic verpasste das Abschlusstraining am Freitag aufgrund einer Sehnenreizung im Oberschenkel und fehlt dem Team von Trainer Ole Werner damit im Bundesliga-Spiel gegen Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr).

War der SV Werder Bremen in den letzten Wochen noch weitgehend vom Verletzungspech verschont geblieben, ist Milos Veljkovic neben Leonardo Bittencourt (krank) und Nicolai Rapp (muskuläre Probleme) nun bereits der dritte prominente Ausfall vor dem Heimspiel am Samstag gegen den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr im DeichStube-Liveticker). Besonders bitter: Bislang hatte der serbische Nationalspieler in dieser Saison keine einzige Minute verpasst.

Werder Bremen muss gegen Mainz 05 auf Milos Veljkovic verzichten: Rückt Amos Pieper zurück in die Startelf?

Immerhin mangelt es Trainer Ole Werner nicht an Alternativen: So dürften die beiden Neuzugänge Niklas Stark, der sich zuletzt mit zwei guten Startelf-Einsätzen gegen Borussia Mönchengladbach (5:1) und bei der TSG Hoffenheim (2:1) in die Mannschaft gespielt hatte, und Amos Pieper erstmals gemeinsam in der Startelf der Grün-Weißen stehen und zwei der drei Positionen in der Dreierkette bekleiden. Pieper hatte zuletzt nach einer Gelb-Sperre zweimal in Folge für Stark weichen müssen.

Sonst muss der SV Werder Bremen nur auf die Langzeitverletzten Manuel Mbom (Reha nach Achillessehnenriss) und Dikeni Salifou (Aufbautraining nach Muskelverletzung) verzichten. Alle anderen Spieler sind fit und stehen zur Verfügung. (mwi) Auch interessant: So seht Ihr das Bundesliga-Spiel von Werder Bremen gegen Mainz 05 live im TV und im Live-Stream!

Weiter mit der letzten Meldung:

Leo Bittencourt fehlt Werder Bremen gegen Mainz 05 – Milos Veljkovic ist fraglich

Bremen – Bisher ist der SV Werder Bremen in dieser Saison weitgehend von Verletzungssorgen verschont geblieben, nun mehren sich vor dem Bundesliga-Spiel gegen Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) die Ausfälle und personellen Fragezeichen.

Neben dem Langzeitverletzten Manuel Mbom (Reha nach Achillessehnenriss) werden auch Leonardo Bittencourt (krank) und Nicolai Rapp (muskuläre Probleme) fehlen, außerdem steht ein Einsatz von Milos Veljkovic wegen einer Sehnenreizung auf der Kippe. Darüber berichtete Trainer Ole Werner auf der Pressekonferenz des SV Werder Bremen am Donnerstag.

Während Bittencourt zuletzt bereits ganz im Training fehlte, hatte Veljkovic die Einheit am Dienstag abgebrochen. Am Donnerstag konnte er nur individuell trainieren. Eine Prognose über seine Einsatzfähigkeit für das Spiel des SV Werder Bremen gegen Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr, DeichStube-Liveticker) konnte Werner nicht abgeben: „Er ist halt fraglich. Wir bereiten uns auf beide Fälle vor und werden morgen schauen, wie es aussieht.“

Werder Bremen-Personal: Leonardo Bittencourt fehlt gegen Mainz 05 - Milos Veljkovic auch?

Bitter ist der Ausfall von Leonardo Bittencourt, der nach langwieriger Rippenverletzung erst kürzlich zurückgekehrt war und nun von einer Erkrankung ausgebremst wird. „So etwas kommt nie zur rechten Zeit, aber das kann mal passieren, dass Spieler krank werden“, erklärte Werner. Nun seien andere Spieler gefragt, aber das bereite dem Coach kein Kopfzerbrechen. „Wir sind inzwischen so klar in den Abläufen, dass wir das mannschaftlichen kompensieren müssen – mehr noch in der Englischen Woche.“ Für Werder Bremen steht jetzt eine intensive Phase an. Nach dem Mainz-Spiel folgt bereits am Mittwoch das DFB-Pokal-Duell beim SC Paderborn, ehe es am Samstag danach zum SC Freiburg geht. Da sei es, so Werner, eh klar, dass nicht die gleiche Elf permanent durchspielen kann. (han)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare