Leonardo Bittencourt fehlt Werder Bremen noch länger! Seine Verletzung ist hartnäckiger als gedacht - wann der Profi wieder zum Einsatz kommen soll!
+
Leonardo Bittencourt fehlt Werder Bremen noch länger! Seine Verletzung ist hartnäckiger als gedacht - wann der Profi wieder zum Einsatz kommen soll!

Rippenverletzung

Werder-Spieler muss weiter zuschauen: Leonardo Bittencourt fällt noch länger aus

Bremen – Keine Frage, ein Leonardo Bittencourt hätte dem Offensivspiel des SV Werder Bremen bei der 0:1-Heimpleite gegen den FC Augsburg sicher gutgetan. Doch der in den ersten Wochen der Saison so spielstarke Mittelfeldmann konnte aufgrund seiner Rippenverletzung wie schon in Bochum nur zuschauen und verriet dann in der Halbzeit, dass er auch die nächste Partie am Samstag in Leverkusen verpassen wird.

„Wir müssen abwarten“, sagte Leonardo Bittencourt bei DAZN zu seiner etwas mysteriösen Blessur im Rippenbereich. Die hatte er sich vor zwei Wochen schon im früh im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt zugezogen, weshalb der Mittelfeldspieler des SV Werder Bremen ausgewechselt werden musste. Trainer Ole Werner berichtete vor dem Augsburg-Spiel, dass Bittencourt immer noch Schmerzen habe und deshalb noch nicht einsatzfähig sei.

Leonardo Bittencourt wird dem SV Werder Bremen auch im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen fehlen

Eine Prognose für eine Rückkehr wollte Ole Werner nicht geben. Nun wurde der Spieler selbst konkreter: „Ich denke, dass ich nach der Länderspielpause wieder angreifen kann.“ Das bedeutet aber auch, dass Leonardo Bittencourt in Leverkusen nicht dabei sein wird. Danach ruht die Liga. Für Werder Bremen geht es am 1. Oktober mit dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach weiter. (kni) Verfolgt das Bundesliga-Spiel Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen im Live-Ticker der DeichStube!

So sehen Fans das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen bei Bayer 04 Leverkusen live im TV und im Live-Stream!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare