Werder Bremen trifft kurz vor Weihnachten im letzten Testspiel des Jahres auf den SV Meppen.
+
Werder Bremen trifft kurz vor Weihnachten im letzten Testspiel des Jahres auf den SV Meppen.

Werders letztes Testspiel 2022

Testspiel kurz vor Weihnachten: Werder trifft während der WM-Pause auf den Drittligisten SV Meppen

Bremen – Am kommenden Montag brechen die Profis des SV Werder Bremen in den Urlaub auf, erst am 8. Dezember werden sie auf dem Trainingsgelände am Osterdeich zurückerwartet. Die Zeit bis zum Weihnachtsfest vertreiben sich die Spieler anschließend aber nicht nur mit Übungseinheiten. Wie die Grün-Weißen am Mittwoch mitteilten, wird der Bundesligist am 15. Dezember ein Testspiel gegen den Drittligisten SV Meppen absolvieren.

Bei den Emsländern läuft es in dieser Saison bislang nicht allzu gut. Mit lediglich 13 Punkten nach 17 Spieltagen befindet sich der SVM in akuter Abstiegsnot und ist aktuell Tabellenvorletzter. In der letzten Saison kokettierten die Meppener noch mit dem Aufstieg, doch nach einer schwachen Rückrunde 2021/22 und einer noch schwächeren Hinrunde 2022/23 sieht es düster aus. in Meppen. Bei Werder Bremen lief das Jahr hingegen richtig gut und die Mannschaft von Ole Werner wird dem Testspiel vermutlich relativ entspannt entgegenblicken.

Werder Bremen testet kurz vor Weihnachten gegen den SV Meppen - letztes Testspiel des Jahres

Wenig verwunderlich also, dass der SV Meppen nach diesem verkorksten Jahr die Winterpause unbedingt nutzen will, um sich für den weiteren Saisonverlauf zu stärken. Da kommt ein Duell gegen Werder Bremen gerade recht. Anpfiff in der Meppener Hänsch-Arena ist am 15. Dezember (Donnerstag) um 18 Uhr, Informationen zum Ticketverkauf sollen nach Clubangaben demnächst folgen. (mbü)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare