Der SV Werder Bremen spielt am 24. Spieltag der 2. Liga gegen den HSV. So könnt ihr das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen!
+
Der SV Werder Bremen spielt am 29. Spieltag der 2. Liga gegen den FC St. Pauli. So könnt ihr das Spiel am Samstag live im TV und im Live-Stream sehen!

Werder gegen St. Pauli live im TV sehen

Werder Bremen gegen FC St. Pauli: So seht Ihr das Spiel Samstag live im TV und im Live-Stream

Bremen – Der SV Werder Bremen spielt am 29. Spieltag der 2. Bundesliga am Millerntor gegen den FC St. Pauli – ein echtes Topspiel! So könnt Ihr das Duell am Samstag um 13.30 Uhr live im TV und im Live-Stream schauen.

Update! Werder Bremen gegen 1. FC Nürnberg: So kann man das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream sehen!

Die 2. Bundesliga geht in die heiße Phase der Saison – und am 29. Spieltag könnte die eine oder andere Vorentscheidung fallen. Der SV Werder Bremen gastiert am Samstag (13.30 Uhr, live im TV und im Livestream) beim FC St. Pauli, es ist das Duell des Tabellenführers beim Tabellendritten, nur ein Punkt trennt die beiden Nordclubs, kurzum: ein echtes Topspiel am Samstagnachmittag! Werder um Trainer Ole Werner will Platz eins verteidigen, St. Pauli will wieder vorbeiziehen – und dem Verlierer droht sogar Platz vier.

Ausgerechnet am vergangenen Spieltag schwächelten die beiden Teams allerdings etwas. Werder Bremen kam gegen den abstiegsbedrohten SV Sandhausen nicht über ein 1:1 hinaus. Das reichte aber zur Tabellenführung, denn der FC St. Pauli verlor sogar beim FC Hansa Rostock. Dennoch: Über die Qualitäten der beiden Mannschaften gibt es in dieser Saison keine Zweifel. Wie geht das Spiel also am Sonntag in Hamburg aus?

Werder Bremen live im TV gegen FC St. Pauli: Wer kommentiert das Spiel live im Fernsehen?

Die Fans, die nicht live im Millerntor-Stadion dabei sind, können das Zweitliga-Spiel live von zu Hause aus verfolgen – entweder am Handy oder Computer via Internet oder ganz klassisch im Fernsehen. Die Partie von Werder Bremen gegen den FC St. Pauli wird allerdings nicht live im Free-TV bei Sport1 übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Begegnung des 29. Spieltags am Samstag exklusiv live im TV. Anpfiff ist um 13.30 Uhr, Kommentator ist Martin Groß. Die Live-Übertragung des Einzelspiels läuft auf Sky Sport Bundesliga 4. Die Vorberichterstattung zum Spieltag startet um 13 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 3. Dort ist auch die Zweitliga-Konferenz zu sehen (unter anderem mit den anderen Spitzenspielen FC Schalke 04 gegen 1. FC Heidenheim und 1. FC Nürnberg gegen SV Darmstadt 98).

Werder Bremen gegen FC St. Pauli live im TV: Fernseh-Übertragung nur bei Sky – Optionen beim Live-Stream

Eine kostenlose Live-TV-Alternative zu Sky gibt es im Fernsehen nicht. Aber es gibt eine legale Livestream-Option: Ihr könnt Werder Bremen gegen FC St. Pauli online via Sky Go oder Sky Ticket schauen – aber nicht nur. Denn bei OneFootball sind alle Sky-Übertragungen der Einzelspiele der 2. Bundesliga und des DFB-Pokals live und auf Pay-per-View-Basis abrufbar. Nutzer der OneFootball-App kommen mit nur wenigen Klicks zum Live-Stream. Jedes Live-Spiel ist sowohl auf dem Smartphone also auch auf dem Tablet abrufbar. Die Abrechnung erfolgt über den Apple-App-Store beziehungsweise den Google-Play-Store. Das Angebot ist ohne Abo oder Registrierung erhältlich.

Schon gelesen? Werder Bremen gegen VfB Oldenburg - so seht Ihr das Testspiel live und kostenlos im Internet-TV!

Auf „werder.tv“ (kostenpflichtig) könnt ihr das Spiel zudem noch am Spieltag in voller Länge im „Re-Live“ angucken. Die Streaming-Anbieter DAZN und Amazon Prime zeigen das Spiel der 2. Bundesliga am Samstag nicht live im TV oder im Live-Stream. Wer alles live und kostenlos verfolgen will, dem empfehlen wir natürlich auch gerne unseren DeichStube-Live-Ticker zum Spiel SV Werder Bremen gegen FC St. Pauli. Liveticker-Start ist um 12.30 Uhr mit den Startelf-Aufstellungen beider Mannschaften – bei uns verpassen Werder-Fans nichts! (han)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare