Luca Zander ist Stammspieler beim FC St. Pauli. Am Samstag trifft er im Topspiel auf seinen Ausbildungsclub Werder Bremen, wo er elf Jahre lang spielte.
+
Luca Zander ist Stammspieler beim FC St. Pauli. Am Samstag trifft er im Topspiel auf seinen Ausbildungsclub Werder Bremen, wo er elf Jahre lang spielte.

Vor Werder gegen St. Pauli

Fritz freut sich auf Ex-Werder-Mitspieler Zander: „Wirklich sehr positive Entwicklung“

Bremen – Wenn der FC St. Pauli und der SV Werder Bremen am Samstag zum Zweitliga-Topspiel aufeinandertreffen, kommt es am Hamburger Millerntor auch zum Wiedersehen zweier Männer, die einst gemeinsam über einen langen Zeitraum an der Weser unter Vertrag standen. Clemens Fritz und Luca Zander waren beide von 2006 bis 2017 für Werder aktiv, und entsprechend gut kennen sich Werders heutiger Leiter Profifußball und der Rechtsverteidiger der Kiezkicker. Vor dem Duell hat Fritz nun in den höchsten Tönen von Zander gesprochen, auch wenn dem heute 26-Jährigen in Bremen damals der Durchbruch bei den Profis nicht gelungen war.

„Luca ist ein smarter Junge, der sich schon damals immer entwickeln wollte, der lernen wollte, der immer sehr aufmerksam war und im Training Gas gegeben hat“, sagt Clemens Fritz über den Abwehrspieler, der aus Weyhe stammt, also vor den Toren Bremens aufgewachsen ist. Trotz all dieser positiven Eigenschaften – bei Werder Bremen ging es für Luca Zander irgendwann nicht mehr weiter, was auch mit verschiedenen Verletzungen zu tun hatte. Nach zwei Bundesliga-Einsätzen (0:6 in Wolfsburg und 0:3 in Leverkusen) ließ sich das Talent im Sommer 2017 zunächst für zwei Jahre an den FC St. Pauli verleihen.

Werder Bremen gegen FC St. Pauli: Ex-Bremer Luca Zander brennt auf „richtig geiles Spiel“ gegen Werder

2019 verpflichtete der Zweitligist den Verteidiger dann fest. Inzwischen hat Luca Zander 94 Pflichtspiele für St. Pauli bestritten, in denen ihm vier Tore und sieben Vorlagen gelangen. Auch in der laufenden Saison zählt er im Team von Trainer Timo Schultz zur Stammbesetzung. „Er hat wirklich eine sehr positive Entwicklung genommen“, betont Clemens Fritz, der sich auf das Wiedersehen am Samstag freut.

Werder Bremen gegen den FC St. Pauli: So könnt Ihr das Spiel live im TV und im Livestream schauen!

Auch Luca Zander brennt natürlich auf das Duell mit seinem Ex-Club Werder Bremen, dem direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga. „Wir haben jetzt ein richtig geiles Spiel zu Hause gegen Bremen. Da wollen wir gewinnen, und da werden wir auch gewinnen“, kündigte er kürzlich selbstbewusst via „Sport Bild“ an. Es war eine Aussage, die andeutet, dass die Bremer Vergangenheit des Profis während der 90 Minuten für ihn absolut bedeutungslos sein wird. (mwi) Auch interessant: Leihe nach Vertragsverlängerung? Werder Bremens Plan mit Eren Dinkci!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare