+
Martin Harnik ist am Montag an der Weser entlanggelaufen.

Start in die Trainingswoche

Martin Harnik läuft schon wieder

Bremen - Zum Start in die Trainingswoche sind die Werder-Profis anders als zunächst geplant im Kraftraum geblieben. Nur einer trainierte draußen: Martin Harnik.

Der Stürmer hatte wegen muskulärer Probleme das Spiel gegen den VfL Wolfsburg verpasst, am Montag lief er immerhin schon wieder an der Weser entlang. Wie es ihm geht? „Es läuft!“, meinte der Stürmer im Vorbeilaufen und machte dabei einen zufriedenen Eindruck.

Am Dienstag will die Mannschaft wieder zurück auf dem Trainingsplatz sein. Wann Harnik dort wieder mitmischen kann, ist noch offen. Ein bisschen Zeit bis zum nächsten Spiel bleibt noch. Erst nach der Länderspielpause geht es am 20. Oktober weiter mit der Partie gegen Schalke 04.

Update: Für ein individuelles Programm kamen am Montagmittag dann auch noch zwei Langzeitverletzte auf den Rasen: Aron Johannsson absolvierte ein individuelles Programm gemeinsam mit Reha-Trainer Jens Beulke, während Ole Käuper Runden um den Platz drehte.

(kni/han)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare