Für Mirko Slomka ist klar: Werder Bremen wird Meister der 2. Fußball-Bundesliga - und steigt damit im kommen Jahr wieder auf.
+
Für Mirko Slomka ist klar: Werder Bremen wird Meister der 2. Fußball-Bundesliga - und steigt damit im kommen Jahr wieder auf.

Mirko Slomka tippt Werder vor S04 und dem HSV

Mirko Slomka ernennt Werder Bremen zum Topfavoriten der 2. Liga und adelt Pavlenka

München/Bremen – Für Mirko Slomka ist die Sache in der 2. Liga eindeutig. „Mit diesem Kader, der momentan zur Verfügung steht, ist Werder Bremen für mich der klare Topfavorit“, sagt der erfahrene Trainer in seiner Funktion als Experte des Pay-TV-Senders Sky und gerät dabei regelrecht ins Schwärmen: „Sargent, Osako, Füllkrug, die Eggestein-Brüder – und wer da sonst noch alles so da ist, das ist eine tolle Mannschaft. Dazu ein Pavlenka, für mich aktuell der beste Torwart der 2. Liga.“

Die Sache hat nur einen Haken, das weiß auch Slomka: „Es kann sein, dass der eine oder andere Topspieler irgendwann doch wieder in die Bundesliga oder ins Ausland will. Und dann ist die Arbeit für Markus Anfang deutlich schwieriger.“ Den neuen Coach des SV Werder Bremen bezeichnet Mirko Slomka als richtige Wahl: „Markus ist sehr erfahren in der 2. Liga und ein sehr emotionaler Typ.“

Mirko Slomka tippt Werder Bremen vor Schalke 04 und HSV als Meister

Mirko Slomka kennt sich aus im deutschen Fußball-Unterhaus, hat dort einst Hannover 96 und den Karlsruher SC betreut. Zudem war der 53-Jährige Coach bei den Traditionsclubs Hamburger SV und Schalke 04, die inzwischen auch nur noch zweitklassig sind. „Diese Liga ist wirklich sehr speziell“, sagt Slomka in einem Pressegespräch seines Senders vor dem Saisonstart.

Sky wird im Bezahlfernsehen alle Partien live übertragen und wirbt mit dem Slogan „Die beste 2. Liga aller Zeiten“. Schließlich tummeln sich dort jede Menge namhafte Vereine. Aber Mirko Slomka warnt: „Teamgeist schlägt Tradition. Erinnerung allein bringt dir keine Punkte.“ Trotzdem ist Slomka davon überzeugt, dass sich am Ende die Favoriten durchsetzen werden. Den SV Werder Bremen tippt er als Meister, dahinter Schalke – und dem HSV macht er zumindest die Hoffnung, über die Relegation den Aufstieg zu schaffen. (kni)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare