Seit seinem Transfer von Bayer Leverkusen zum SV Werder Bremen läuft es wieder für Mitchell Weiser!
+
Seit seinem Transfer von Bayer Leverkusen zum SV Werder Bremen läuft es wieder für Mitchell Weiser!

Werder-Spieler trifft auf Ex-Club Bayer 04

Werder-Profi Mitchell Weiser vor Rückkehr nach Leverkusen: „Viele haben nicht mehr an mich geglaubt“

Bremen – Es dürfte eine Dienstreise werden, die Mitchell Weiser mit gemischten Gefühlen antritt, denn am Samstag kehrt der 28-Jährige an einen Ort zurück, an dem er nicht mehr erwünscht war: Mit Werder Bremen geht es in die BayArena nach Leverkusen.

Vier Jahre lang, von 2018 bis 2022, hatte Mitchell Weiser bei der Werkself unter Vertrag gestanden, war aber bereits im Sommer 2021 sportlich aussortiert und an den SV Werder Bremen verliehen worden, ehe es vor der laufenden Saison dann zum festen Transfer kam. „In erster Linie genieße ich zwar die aktuelle Zeit mit Werder, aber ich habe auch im Hinterkopf, dass viele nicht mehr an mich geglaubt haben“, sagt Weiser im Vorfeld des Spiels bei Bayer Leverkusen (Samstag, 15.30 Uhr im DeichStube-Liveticker) gegenüber dem „kicker“ – und spricht von Selbstzweifeln, die er in seiner Anfangszeit in Bremen überwinden musste.

Werder Bremen-Profi Mitchell Weiser über Zeit bei Bayer Leverkusen: „Wenn du kein Vertrauen spürst, geht dir etwas verloren“

In Leverkusen war Weiser in der Saison 2020/21 unter Trainer Peter Bosz aufs Abstellgleis geraten, auch unter dessen Nachfolger Hannes Wolf änderte sich daran nichts. „Wenn du kein Vertrauen spürst und keine Chance siehst, überhaupt spielen zu dürfen, dann geht dir etwas verloren, und das macht dich auch kaputt“, sagt Mitchell Weiser, der auch nach dem Transfer zu Werder Bremen etwas Anlaufzeit benötigte. Und an sich selbst zu zweifeln begann. „Als ich nach Bremen gekommen bin und es anfangs nicht so gut lief, dachte ich schon: Hast du denn alles verlernt?“ Hatte er nicht. In der Rückrunde der vergangenen Zweitligasaison avancierte Weiser auf der rechten Außenbahn zum Leistungsträger und trug großen Anteil am Bremer Wiederaufstieg in die Bundesliga. Kein Wunder also, dass beide Seiten die Zusammenarbeit gerne fortsetzen wollten. Nach einigem Hin und Her zwischen Werder und Bayer Leverkusen war der Deal im Juli letztlich perfekt.

So sehen Fans das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen bei Bayer 04 Leverkusen live im TV und im Live-Stream!

Mitchell Weiser verrät: Andere konkrete Angebote als das von Werder Bremen lagen nicht vor

Andere konkrete Angebote als das aus Bremen habe er nicht vorliegen gehabt, sagt Mitchell Weiser offen. Was angesichts der unbestrittenen sportlichen Qualitäten des Profis etwas verwundert und möglicherweise mit seiner Einstellung zum Impfen zu tun haben könnte. Gegen das Corona-Virus hat sich Weiser nach wie vor nicht immunisieren lassen („Es ist meine Überzeugung und meine Lebensweise, und da stehe ich voll dahinter“), nicht ausgeschlossen also, dass er bei entsprechendem Pandemieverlauf auch in der laufenden Saison Spiele verpasst, weil er in Quarantäne muss. Werder Bremen ist dieses gewisse Risiko bei Weisers Verpflichtung eingegangen – und wird sportlich aktuell dafür belohnt: Der Ex-Profi von Bayer Leverkusen hat an den ersten sechs Spieltagen bereits drei Tore vorbereitet und ist aus der ersten Elf beim besten Willen nicht mehr wegzudenken. (dco)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare