Von 2005 bis 2012 spielte Naldo beim SV Werder Bremen - jetzt geht der Ex-Profi unter die Spielerberater.
+
Von 2005 bis 2012 spielte Naldo beim SV Werder Bremen - jetzt geht der Ex-Profi unter die Spielerberater.

Transfer-News

Ex-Werder-Profi Naldo geht unter die Spielerberater

Bremen - Nachdem Naldo im Frühjahr das Angebot des FC Schalke 04 abgelehnt hatte, im Anschluss an seine kurze Zeit als Co-Trainer der Profis eine Jugendmannschaft zu übernehmen, war es um den Brasilianer ziemlich ruhig geworden. Mit seiner Familie zog er sich an den Wohnsitz in Monaco zurück – und trieb dort eine Idee voran, die ihn bereits länger beschäftigt. Schon bald will der Ex-Profi des SV Werder Bremen auf die große Fußballbühne zurückkehren – und zwar als Spielerberater.

„Ich werde eine eigene Firma eröffnen, vermutlich noch in diesem Jahr, sonst spätestens im Januar“, sagt Naldo (2005 bis 2012 bei Werder Bremen) im Gespräch mit der DeichStube. Einen Namen für seine Agentur hat er noch nicht, dafür aber schon bei seinem ersten Transfer mitgeholfen: Beim Wechsel des Brasilianers Matheus Pereira von West Bromwich Albion zu Al-Hilal Riad (Ablöse: 18 Millionen Euro) hat er im Sommer seine Finger im Spiel gehabt.

Naldo will mit Werder Bremen über seine neue Berater-Tätigkeit reden

Demnächst will er mit eigenen Klienten arbeiten. „Ich glaube, dass ich nach meiner aktiven Karriere einen vertrauensvollen Namen in der Branche habe und vielen Spielern helfen kann“, sagt Naldo. Seinen Ex-Clubs Schalke 04 und VfL Wolfsburg hat der 39-Jährige seine kommende Tätigkeit in einem „lockeren Austausch“ schon erklärt. Ein Termin bei Werder Bremen soll folgen. (dco) Lest dazu: Tanz mit dem Torjäger: Ex-Profi Naldo erklärt, wie Werder St. Paulis Stürmer Burgstaller stoppen kann! Transfer-Gerücht: Ist Werder Bremen an Komnen Andric von Dinamo Zagreb interessiert?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare