Und wieder die späte Ernüchterung: Der SV Werder Bremen wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg. Das bringt nicht nur Florian Kohfeldt, sondern auch die Fans im Netz zur Verzweiflung.
1 von 18
Und wieder die späte Ernüchterung: Der SV Werder Bremen wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg. Das bringt nicht nur Florian Kohfeldt, sondern auch die Fans im Netz zur Verzweiflung.
2 von 18
3 von 18
4 von 18
5 von 18
6 von 18
7 von 18
8 von 18
9 von 18

So kommentierte das Netz die Werder-Partie gegen Freiburg

„Unentschieden. Konstanten im Leben sind so wichtig“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWSCF

Werder Bremen hat am zehnten Spieltag gegen den SC Freiburg mal wieder einen Sieg verschenkt. Insbesondere die eklatante Standardschwäche der Grün-Weißen wurde im Netz hitzig diskutiert. Aber: Es gab auch positive Stimmen. Hier die besten Tweets zum immer wieder durchklicken. 

Klickt euch durch die Fotostrecke.

Auch interessant: Gegen Freiburg feierte der Japaner seine Bundesliga-Rückkehr nach zwei Monaten Pause: Florian Kohfeldt freut sich über Yuya Osakos „Top-Comeback“ bei Werder Bremen. Nach Jiri Pavlenkas Patzern gegen den SC Freiburg meldet sich Tim Wiese, der ehemalige Keeper des SV Werder Bremen, zu Wort und kritisiert Florian Kohfeldt

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare