+
Werder Bremen wird in der neuen Saison in neuen Trikots auflaufen. Der Bundesliga-Club tauscht erneut das komplette Sortiment.

Erste Details zum neuen Werder-Trikot durchgesickert

Präsentation Ende Juni: Wieder drei neue Trikots für Werder Bremen

Bremen – Neue Saison, neue Trikots – und Werder Bremen tauscht erneut das komplette Sortiment. Ende Juni werden die drei neuen Versionen (Heim, Auswärts, Event) offiziell vorgestellt. Ein paar Details sind schon bis in die DeichStube durchgesickert, das betrifft auch die Aufdrucke.

So wird es einen neuen Ärmelsponsor geben. Die H-Hotels AG setzt zwar die Zusammenarbeit mit Werder Bremen fort, wirbt aber nicht mehr auf den Trikots. Mit einem Nachfolger steht Werder bereits kurz vor dem Abschluss.

Werder Bremen: Die Farbe des Event-Trikots ist noch streng geheim

Aber wie werden die Werder-Trikots aussehen? Die Heimvariante wird wieder vornehmlich grün sein – und sich das Logo von Hauptsponsor Wiesenhof erneut farblich anpassen, also kein Rot beinhalten. Anders als beim weißen Auswärtstrikot. Die Farbe des Event-Trikots ist noch streng geheim, soll aber nicht besonders grell, sondern eher konservativ, wahrscheinlich schwarz daherkommen. Die Raute von Werder Bremen wird wie bei den anderen Varianten grün sein. Ein nicht ganz unwichtiges Detail. In der vergangenen Saison hatten Fans kritisiert, dass eine petrolfarbene Werder-Raute auf dem Werder-Trikot prangte.

Werder Bremen: Roy Robson zieht sich zurück

Vor einem Jahr hatte Werder Bremen den Ausrüster gewechselt. Umbro löste Nike ab, deshalb gab es auch gleich drei neue Trikots auf einen Schlag. Davor war oftmals eine Variante mit in die nächste Saison genommen worden. Auch in diesem Jahr gibt es einen Wechsel im Bereich Bekleidung. Roy Robson zieht sich nach zwei Jahrzehnten als Fashion-Partner zurück. Auf feine Kleidung müssen Profis und Offizielle des Clubs aber nicht verzichten, ein neuer Herren-Ausstatter soll bereits gefunden worden sein.

Auch interessant: 110 Trikots und Tim Wiese als Tattoo auf dem Arm - Dieser Mann ist der größte Werder-Fan in Brasilien. Unterdessen tut sich auch personell etwas bei Werder Bremen. Kaderplaner Tim Steidten wechselt zu Bayer 04 Leverkusen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare