Niclas Füllkrug, Stürmer des SV Werder Bremen, ist nach dem Spiel gegen Dynamo Dresden zu Gast im „Sportclub“ des NDR.
+
Niclas Füllkrug, Stürmer des SV Werder Bremen, ist nach dem Spiel gegen Dynamo Dresden zu Gast im „Sportclub“ des NDR.

Nach Werder-Spiel gegen Dresden

TV-Tipp: Werder-Stürmer Füllkrug am Sonntag im NDR-„Sportclub“

Bremen - Nachdem am vergangenen Sonntag schon Werder Bremens Leiter Profifußball Clemens Fritz dem NDR-„Sportclub“ einen Besuch abgestattet hatte, wird auch an diesem Wochenende ein Werderaner in der Sendung zu sehen sein. Niclas Füllkrug ist Gast der Sendung am Sonntag.

Ab 22.50 Uhr wird Moderator Martin Roschitz mit dem Stürmer des SV Werder Bremen über dessen Entwicklung in dieser Saison und die Bremer Aufstiegschancen sprechen. Auch der alles überstrahlende Krieg in der Ukraine sowie dessen Auswirkungen auf den Sport sollen Thema in der TV-Sendung sein.

Werder Bremen: Niclas Füllkrug nach Dynamo Dresden-Spiel zu Gast im NDR-“Sportclub“

Für Niclas Füllkrug geht der Arbeitstag also etwas länger als bei seinen Mannschaftskollegen. Am Sonntagnachmittag steigt das Zweitliga-Spiel des SV Werder Bremen gegen Dynamo Dresden (13.30 Uhr, DeichStube-Live-Ticker). Auch dieses Spiel wird im „Sportclub“ natürlich thematisiert. (bvo) Auch interessant: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel Werder Bremen gegen Dynamo Dresden live im TV und im Live-Stream!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare