Niclas Füllkrug von Werder Bremen musste im Spiel gegen Schalke 04 mit einer Prellung im Rückenbereich raus, nun fällt er gegen den FC Bayern München aus.
+
Niclas Füllkrug von Werder Bremen musste im Spiel gegen Schalke 04 mit einer Prellung im Rückenbereich raus, nun fällt er gegen den FC Bayern München aus.

Werder-Torjäger ist verletzt

Bitter für Werder Bremen: Niclas Füllkrug fällt gegen den FC Bayern definitiv aus – WM nicht in Gefahr

Bremen - Jetzt herrscht bittere Gewissheit: Niclas Füllkrug verpasst das Auswärtsspiel des SV Werder Bremen gegen den FC Bayern München verletzt.

Update vom 10. November 2022: Fährt Werder Bremens Niclas Füllkrug mit zur WM? Am Donnerstag um 12 Uhr ist die Kader-Bekanntgabe!

Update vom 9. November 2022: Niclas Füllkrug ist wieder fit für Werder Bremen und auch bereit für die WM!

„Es ist so, dass Fülle nicht mitfahren wird nach München“, erklärte Trainer Ole Werner auf der Pressekonferenz des SV Werder Bremen am Montagnachmittag, nachdem der Torjäger das Abschlusstraining verpasst hatte. „Der Rücken macht noch ein bisschen Probleme.“ Ein längerer Ausfall von Niclas Füllkrug ist aber weiterhin nicht zu befürchten. Die Prellung sei nichts Gravierendes. „Er wird gegen Leipzig höchstwahrscheinlich wieder zur Verfügung stehen.“ Eine mögliche WM-Teilnahme ist also nicht in Gefahr.

Am vergangenen Samstag war Füllkrug im Spiel gegen den FC Schalke 04 wegen einer Prellung im Rückenbereich und Wadenproblemen ausgewechselt worden. Gegen den FC Bayern München fehlen Werder Bremen am Dienstag (20.30 Uhr, DeichStube-Liveticker) auch Felix Agu, Manuel Mbom und Eduardo Dos Santos Haesler. Lee Buchanan ist nach seinem krankheitsbedingten Ausfall wieder fit. (han) Schon gelesen? So könnte die Startelf-Aufstellung von Werder Bremen gegen den FC Bayern aussehen!

Zur letzten Meldung vom 7. November 2022:

Niclas Füllkrug verpasst Abschlusstraining - Fehlt er Werder Bremen gegen den FC Bayern München?

Bremen - Das sieht nicht gut aus: Niclas Füllkrug hat das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Spiel gegen den FC Bayern München verpasst. Das Fehlen in der letzten Einheit vor dem Spiel bedeutet in der Regel den Ausfall des Torjägers. Ob er aber tatsächlich ausfällt, ist aber noch nicht klar.

Am Samstag war Niclas Füllkrug im Spiel gegen den FC Schalke 04 wegen einer Prellung im Rückenbereich und Wadenproblemen ausgewechselt worden. Werder Bremen gab am Tag danach zwar Entwarnung, möglicherweise reicht es aber für das Auswärtsspiel am Dienstag (20.30 Uhr, DeichStube-Liveticker) in der Allianz-Arena noch nicht.

Werder Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug fehlt wohl verletzt gegen FC Bayern

Der Club hatte am Sonntag bereits angekündigt, im Zweifel kein Risiko eingehen zu wollen. „Wenn ein zu großes Risiko besteht, dann lassen wir ihn raus“, sagte Clemens Fritz als Leiter Profi-Fußball auf Nachfrage der DeichStube. Trainer Ole Werner dürfte bei der Pressekonferenz am Montagnachmittag genaueren Aufschluss über Füllkrugs Stand geben. Am Samstag steigt vor der Winterpause noch das Heimspiel gegen RB Leipzig, für Niclas Füllkrug soll es bestenfalls danach mit der deutschen Nationalmannschaft zur WM nach Katar gehen. (han)

Zur letzten Meldung vom 6. November 2022:

Auch wegen der WM: Kein Risiko bei Werder Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug

Bremen – Am Tag danach stellte sich schnell eine Frage, die vor ein paar Wochen noch undenkbar gewesen wäre: Muss der SV Werder Bremen nun für Deutschland und auch für Niclas Füllkrug Rücksicht auf die WM nehmen und seinen besten Angreifer womöglich schonen? Der Torjäger war am Samstag beim 2:1-Sieg gegen den FC Schalke wegen Rückenproblemen ausgewechselt worden, sein Einsatz am Dienstagabend gegen den FC Bayern ist gefährdet. Am Donnerstag gibt dann Bundestrainer Hansi Flick seinen Kader für die Endrunde in Katar bekannt.

„Wenn sich Niclas fit fühlt, dann will und dann wird er auch gegen die Bayern spielen“, meinte Clemens Fritz als Werder Bremens Leiter Profi-Fußball auf Nachfrage der DeichStube. Die Verletzung sei nicht so schlimm. Eine Ultraschalluntersuchung habe ergeben, dass kein struktureller Schaden in Füllkrugs Rücken entstanden sei. Der Angreifer hatte in einem Luftkampf schmerzhafte Bekanntschaft mit einem Schalker Knie gemacht. „Mir ist ein bisschen schummrig und komisch geworden. Dann kamen die Wade und die Achillessehne dazu, dann macht die ganze Kette zu“, begründete der 29-Jährige später seine Auswechslung nach knapp einer Stunde Spielzeit. Am Sonntag ließ er sich in den Katakomben des Weserstadions ausgiebig pflegen. Am Montag soll dann entschieden werden, ob es Sinn ergibt, Niclas Füllkrug mit nach München zu nehmen.

Nach Verletzung: Werder Bremen will bei Niclas Füllkrug kein Risiko eingehen

„Wenn ein zu großes Risiko besteht, dann lassen wir ihn raus“, stellte Fritz klar. Schließlich steht am Samstag auch noch das Heimspiel gegen RB Leipzig auf dem Programm. Und natürlich will Werder Bremen auch nicht Füllkrugs mögliche WM-Teilnahme gefährden. Doch darüber wird an der Weser äußerst ungerne gesprochen – auch von Niclas Füllkrug selbst. Er bat einmal mehr um Geduld, wohlwissend, dass ihm sein zehnter Saisontreffer gewiss nicht geschadet haben dürfte. Da redete er lieber über seine Tochter Emilia. Die Dreijährige durfte erstmals mit dem Papa ins Stadion einlaufen: „Es war ganz toll. Ich glaube, ich war aufgeregter als sie. Sie freut sich jedes Mal, wenn sie ins Stadion gehen und ihr Trikot anziehen darf. Sie kann das Werder-Lied auswendig.“ (kni/dco)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare