+
Kapitän Niklas Moisander musste das Training des SV Werder Bremen am Freitag vorzeitig beenden.

Werder Bremen gehen die Spieler aus

Nach Trainingsabbruch: Entwarnung bei Werder-Kapitän Moisander

Bremen - Die Gruppe war sehr überschaubar, die sich da am Tag nach dem geheimen Testspiel bei Hannover 96 auf dem Trainingsplatz am Osterdeich eingefunden hatte: Lediglich sieben Spieler von Werder Bremen nahmen an der Einheit am Freitagvormittag teil - und kurz nach deren Beginn waren es sogar nur noch sechs.

Abwehrchef Niklas Moisander beendete das Training bereits nach dem Dehnen, verließ nach einem kurzen Gespräch mit Trainer Florian Kohfeldt den Rasen und wurde im Golfcart zurück in die Kabine gefahren. Etwa ein weiterer verletzter Spieler? Nein! Im Anschluss an die Einheit gab Kohfeldt Entwarnung. Moisander habe sich einfach unwohl gefühlt, habe deshalb das Training des SV Werder Bremen früher beendet.

Werder Bremen und das Verletzungspech: Niklas Moisander nicht schlimmer verletzt

In den kommenden Tagen gibt es für den Finnen und dessen Mitspieler nun Gelegenheit, sich etwas zu erholen. Während des Länderspiel-Wochenendes wird bei Werder Bremen nicht trainiert, die Mannschaft hat bis einschließlich Montag frei. Am Dienstag startet die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Union Berlin (Samstag, 14. September, 15.30 Uhr) mit zwei Einheiten. (dco)

Mehr News zu Werder Bremen

Der Kaderwert der Grün-Weißen ist auf 170 Millionen Euro gestiegen! Wo Werder Bremen mit diesem Gesamtmarktwert im Bundesliga-Vergleich steht, lest Ihr hier. Unterdessen haben die Fans die Transferphase von Frank Baumann und Co. Bewertet. Hier erfahrt Ihr, welche Note Werder Bremen für die Sommer-Transfers bekommt. Derweil wird bei den Grün-Weißen gerätselt: Warum hat Werder Bremen so viele verletzte Spieler? Und Johannes Eggestein durfte die deutsche U21-Auswahl als Kapitän anführen. Kohfeldt: „Das ist kein Zufall.“

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare