+
Werder-Spieler Niklas Schmidt kam mit Übergewicht aus der Sommerpause.

Mit deutlichem Übergewicht aus dem Urlaub

Extra-Schicht für Niklas Schmidt

Zell am Ziller - Nach dem lockeren Fußball-Tennis am Donnerstag war für alle Schluss – nur nicht für Niklas Schmidt.

Der 19-Jährige, der mit deutlich erkennbarem Übergewicht aus dem Urlaub zurückgekehrt war, musste gestern noch einige Runden um den Platz drehen. Ganz alleine. Die Pfunde müssen eben runter. 

Im Grunde ist es erstaunlich gewesen, dass Trainer Alexander Nouri den Mittelfeldspieler überhaupt mit ins Trainingslager genommen hat. Nouris Erklärung: „Wir als Verein glauben an Niklas als ein Riesentalent. Wir müssen ihm deshalb Orientierung und Unterstützung bieten. Ob durch die Ärzte, die Athletiktrainer oder durch eine psychologische Betreuung: Wir alle helfen Niklas.“ 

Ob hinter dessen lange bekanntem Problem, auf ein Fußballer-Gewicht zu kommen, möglicherweise ein spezieller Grund steckt, wollte Nouri nicht beantworten.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare