Nuri Sahin hat einen neuen Job: Der ehemalige Spieler des SV Werder Bremen ist jetzt Cheftrainer bei Antalyaspor.
+
Nuri Sahin hat einen neuen Job: Der ehemalige Spieler des SV Werder Bremen ist jetzt Cheftrainer bei Antalyaspor.

Süper Lig: Sahin zum Coach ernannt

Plötzlich Chef: Ex-Werder-Profi Nuri Sahin jetzt Antalyaspor-Trainer

Antalya – Vom Kapitän zum Cheftrainer: Nuri Sahin ist der neue Coach von Antalyaspor – das gab der türkische Erstligist am Dienstagabend bekannt. Ob der ehemalige Profi des SV Werder Bremen weiterhin als Spieler aktiv bleibt, dürfe er selber entscheiden.

Im Alter von nur 33 Jahren ist Nuri Sahin bei Antalyaspor zum Cheftrainer ernannt worden. Das sei nach Angaben des türkischen Erstligisten das Ergebnis eines Treffens zwischen dem Vorstand und Sahin. Der ehemalige Profi des SV Werder Bremen tritt somit die Nachfolge von Ersun Yunal an, der am Montagabend nach knapp einem Jahr entlassen worden war. Das Ende der aktiven Karriere Sahins ist damit aber offenbar noch nicht beschlossen. Der Mannschaftskapitän von Antalyaspor dürfe nun selbst „entscheiden, ob er spielt oder nicht", wird Präsident Aziz Cetin in türkischen Medien zitiert: „Nuri Sahin ist jetzt der Mann, der für den Fußball bei Antalyaspor verantwortlich ist. Er wird eine Mannschaft aufbauen, wir haben uns auf fünf Jahre geeinigt.“

Nuri Sahin vom Kapitän zum Cheftrainer: Ehemaliger Spieler von Werder Bremen neuer Coach bei Antalyaspor

Antalyaspor steht mit nur acht Punkten nach acht Spieltagen auf Platz 14 der türkischen Süper Lig, nun soll Nuri Sahin dem Club wieder zu mehr Stabilität verhelfen. Der Mittelfeldspieler war im Sommer 2020 ablösefrei vom SV Werder Bremen nach Antalya gewechselt, seine erfolgreichste Zeit hatte er aber bei Borussia Dortmund: Mit dem BVB feierte der ehemalige türkische Nationalspieler 2011 den Meistertitel und 2017 den DFB-Pokal-Sieg. Mit Real Madrid wurde Sahin 2012 spanischer Meister. (tst)

Auch interessant: Kennt Ihr schon die Werder-Show von DeichStube und FUMS? #DeichFUMS ist mit Folge 43 online - als Podcast und bei YouTube! In der aktuellen Episode geht es unter anderem um die Tops und Flops der laufenden Werder-Saison!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare