Ömer Toprak ist zurück beim SV Werder Bremen - aber noch längst nicht wieder fit. (Archivbild)
+
Ömer Toprak ist zurück beim SV Werder Bremen - aber noch längst nicht wieder fit. (Archivbild)

Wann ist der Werder-Kapitän wieder fit?

Ömer Toprak ist zurück bei Werder Bremen - fehlt aber noch länger 

Bremen - Ömer Toprak ist zurück in Bremen. Nachdem der 32-Jährige sein Reha-Programm in Leverkusen absolviert hat, wird er ab sofort beim SV Werder Bremen weiter an seinem Comeback arbeiten. Bis der Verteidiger aber wieder auf dem Platz stehen kann, wird es noch etwas dauern.

„Kurzfristig würde ich nicht mit ihm rechnen“, sagt Trainer Markus Anfang über den Kapitän des SV Werder Bremen, der sich seit September mit hartnäckigen Wadenproblemen plagt. Während des Auswärtsspiels in Ingolstadt hatte Ömer Toprak deshalb bereits nach 27 Minuten ausgewechselt werden müssen. Seitdem hat er die Partien gegen den Hamburger SV, Dresden und Heidenheim verpasst.

Dauerverletzt: Wann kann Kapitän Ömer Toprak wieder für Werder Bremen spielen?

Wann Ömer Toprak in etwa wieder dabei sein könnte? Unklar. „Ich habe Schwierigkeiten damit, bei ihm ein Zeitfenster aufzumachen“, sagt Anfang, der seinen Abwehrchef auf keinen Fall zu früh wieder reinwerfen möchte. „Aufgrund seiner Verletzungshistorie ist es wichtig, dass wir Ömer kontinuierlich aufbauen“, erklärt der Trainer und erinnert daran, dass der Verteidiger während seiner Zeit beim SV Werder Bremen regelmäßig wegen verschiedener Blessuren Spiele verpasst hatte. Toprak selbst müsse dabei durchaus auch mal gebremst werden. „Er würde am liebsten sofort wieder spielen. Das bringt aber nichts, wenn er irgendwann wieder an den Punkt kommt, an dem sein Körper signalisiert, dass es nicht geht.“ (dco) Auch interessant: Werder Bremen gegen den SV Darmstadt 98 gibt es hier im Live-Ticker!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare