Ömer Toprak könnte schon früher als gedacht für den SV Werder Bremen wieder auf dem Platz stehen.
+
Ömer Toprak könnte schon früher als gedacht für den SV Werder Bremen wieder auf dem Platz stehen.

Werder-Verteidiger und die Wade

Wieder verletzt - aber Werder Bremen hofft auf Blitz-Comeback von Kapitän Ömer Toprak

Bremen – Auf dem Platz stand Ömer Toprak nicht, aber der verletzte Kapitän des SV Werder Bremen nahm beim 1:1 im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg dennoch eine durchaus wichtige Rolle ein – als Ansprechpartner für die Kollegen in der Kabine. Dabei allein soll es aber nicht bleiben, denn ein Blitz-Comeback scheint möglich. „Ömer fühlt sich besser. Die Untersuchungen haben ergeben, dass wir noch hoffen dürfen. Deshalb haben wir ihn für diese Saison noch nicht abgeschrieben“, berichtet Clemens Fritz als Leiter Profifußball auf Nachfrage der DeichStube.

Ömer Toprak hatte sich am vergangenen Donnerstag im Training erneut an der Wade verletzt, nachdem er gerade erst wegen einer ähnlichen Verletzung nach vierwöchiger Pause zurückgekehrt war. Ein Schock für den 32-Jährigen, Werder Bremen und die Fans. Denn als Abwehrchef ist Toprak nicht zu ersetzen, auch wenn Christian Groß ihn gut vertritt. Dazu kommt Topraks Ausstrahlung als Leader und seine große Erfahrung. Werder probiert alles, um den ehemaligen türkischen Nationalspieler wieder auf den Rasen zu bekommen. „Es werden nach Ostern noch weitere Untersuchungen folgen“, kündigt Clemens Fritz an: „Aktuell arbeitet Ömer im Kraftraum und auch schon ein bisschen auf dem Laufband.“ Wenn möglich soll die Belastung schon bald gesteigert werden.

Werder Bremen: Blitz-Comeback von Ömer Toprak gegen Schalke 04? Clemens Fritz schließt das nicht aus!

Ein Comeback schon am Samstag im absoluten Spitzenspiel des SV Werder Bremen beim FC Schalke 04 ist zwar eher unwahrscheinlich, aber ausschließen wollte Clemens Fritz so ein Blitz-Comeback auch nicht. Dann kommen für Werder Bremen noch drei weitere Spiele im Endspurt der 2. Liga und möglicherweise zwei Partien in der Relegation. „Es wäre natürlich schön, wenn Ömer uns wieder zur Verfügung stehen würde“, sagt Fritz und meint dabei natürlich den Spieler und weniger den Ratgeber Ömer Toprak. (kni)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare