Die Neuzugänge Nicolai Rapp (r.) und Anthony Jung konnten kaum im Trainingslager des SV Werder Bremen trainieren.
+
Die Neuzugänge Nicolai Rapp (r.) und Anthony Jung konnten kaum im Trainingslager des SV Werder Bremen trainieren.

Nach Werders Trainingslager

Verschnaufpause für alle - Chance zur Erholung für Werder-Neuzugänge Rapp und Jung

Bremen – So, wie es gelaufen ist, war es für Anthony Jung und Nicolai Rapp alles andere als ideal. Beide sind neu im Team des SV Werder Bremen, beide hätten im Trainingslager im Zillertal folglich jede Einheit gebraucht, um sich so schnell wie möglich sportlich einzugewöhnen.

Doch ein grippaler Infekt (Jung) und muskuläre Probleme (Rapp) haben wichtige Einheiten gekostet. Am Ende konnte Jung sogar nur zwei Tage mittrainieren und fehlte in beiden Testspielen des SV Werder Bremen, Rapp wirkte zwar noch gegen ZSKA Sofia mit, war anschließend aber ebenfalls raus und verpasste die zweite Hälfte des Vorbereitungscamps. Unschön, aber nicht zu ändern, meint Trainer Markus Anfang: „Natürlich hätte ich sie gerne in jedem Training dabei gehabt. Aber es macht keinen Sinn, eine längere Pause zu riskieren. Wir müssen da ein bisschen langsamer rangehen und beiden zwei, drei Tage Pause mehr geben.“

Werder Bremen-Training: Kader bekommt zweieinhalb Tage frei

Die zwei, drei Tage Pause bekommen nach dem Ende des Trainingslagers und der Rückkehr nach Bremen am Donnerstagabend aber nicht nur Jung und Rapp, sondern gleich der gesamte Kader. Erst am Sonntagnachmittag wird bei Werder Bremen wieder gearbeitet. Anfang: „Wir haben zuletzt viel trainiert, jetzt müssen die Jungs auch mal für zweieinhalb Tage abschalten dürfen. Am Sonntag gibt es aber nicht Kaffee und Kuchen, sondern Training.“ Dann vermutlich auch wieder mit Anthony Jung und Nicolai Rapp. (csa) Auch interessant: Schaltet sich jetzt auch Leverkusen um den Transfer-Poker um Werder-Stürmer Josh Sargent ein?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare