+
Per Mertesacker ist zurück auf der Arsenal-Bank: Der Ex-Verteidiger von Werder Bremen hilft bei den Londonern als Co-Trainer aus.

Ex-Werder-Star hilft nach Emery-Entlassung aus

Mertesacker springt bei Arsenal als Co-Trainer ein

London - Neuer Job für Per Mertesacker! Der Ex-Verteidiger des SV Werder Bremen hilft kurzfristig beim FC Arsenal als Co-Trainer aus.

Arsenal hatte sich am Freitag nach sieben sieglosen Spielen von Trainer Unai Emery getrennt. Club-Ikone Freddie Ljungberg wird Interimstrainer, Per Mertesacker, der sonst bei den Londonern die Fußball-Akademie leitet, sitzt am Sonntag im Auswärtsspiel bei Norwich City als Assistent auf der Bank. Das teilte Arsenal am Samstag mit.

Der englische Premier-League-Club hatte nach der 1:2-Europa-League-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt die Reißleine gezogen und Emery von seinen Aufgaben entbunden. Der 35-jährige Mertesacker war 2011 nach fünf Jahren bei Werder Bremen zum FC Arsenal gewechselt. 2018 hatte der Weltmeister von 2014 seine Karriere beendet und die Leitung der Nachwuchsakademie übernommen. (han/dpa)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare