Die Zeichen stehen auf Abschied

Personalie Ishak Belfodil: Das sagt Werder-Sportchef Frank Baumann

Die Zeichen stehen auf Abschied: Ishak Belfodi würde gerne in Bremen bleiben, aber Werder will ihn sich offenbar nicht leisten. 

Am Donnerstag äußerte sich Werder-Sportchef Frank Baumann, in der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen, auf Nachfrage der DeichStube zur Personalie.

Schon gelesen?

Belfodil: Die Zeichen stehen auf Abschied

Bittencourt zu Werder? Berater blockt noch ab

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare