Nach 2:1-Heimerfolg

„Pizarro-Tor lässt Europa-Schmerz vergessen“ - Reporter-Fazit zum Sieg gegen Leipzig

Der SV Werder Bremen hat sich am letzten Bundesliga-Spieltag mit 2:1 gegen RB Leipzig durchgesetzt und zum zweiten Mal in Folge ohne den angeschlagenen Kapitän Max Kruse gewonnen. Der Traum von Europa ist allerdings ausgeträumt! Und dennoch: Die Bremer haben eine starke Saison gespielt, findet nicht nur DeichStube-Reporter Daniel Cottäus.

Film ab!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare