Im Internat des SV Werder Bremen herrscht vorerst Stille: Ein Bremer Nachwuchsspieler wurde positiv auf das Coronavirus getestet, weswegen sich sämtliche Bewohner in häuslicher Quarantäne befinden.
+
Im Internat des SV Werder Bremen herrscht vorerst Stille: Ein Bremer Nachwuchsspieler wurde positiv auf das Coronavirus getestet, weswegen sich sämtliche Bewohner in häuslicher Quarantäne befinden.

Alle Bewohner sind in häuslicher Quarantäne

Positiver Corona-Fall im Internat des SV Werder

Bremen - Unerfreuliche Nachrichten aus dem Nachwuchsinternat des SV Werder Bremen: Wie der Verein am frühen Montagabend auf seiner Internetseite mitteilte, ist ein Juniorenspieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Sämtliche Kontaktpersonen des Spielers, laut Werder Bremen zählen dazu alle Bewohner des Internats, sowie die Angestellten der Einrichtung, befinden sich bereits in häuslicher Quarantäne. Eine erste Testreihe bei diesen Personen sei negativ ausgefallen, berichtet Werder. „Dem betroffenen Spieler geht es den Umständen entsprechend gut“, wird Björn Schierenbeck, der Direktor des Nachwuchsleistungszentrums zitiert. Und weiter: „Wir sind im guten und ständigen Austausch mit unserem Gesundheitsamt, um die weiteren Schritte zu besprechen.“

Werder Bremen: Corona-Fall im Internat hat keine Auswirkungen auf das Bundesliga-Team

Von den 20 im Internat untergebrachten Spielern verbringen sieben die Quarantäne tatsächlich auch in ihren Internatszimmern, dürfen diese bis kommenden Montag nicht verlassen. Die übrigen Spieler wurden für die Dauer der Quarantäne nach Hause gebracht. Die sieben Jungs im Internat werden derweil von einem Ehepaar, das die Bewohner auch sonst betreut, weiterhin versorgt. Dafür hat das Bremer Gesundheitsamt laut Werder Bremen eine Sondererlaubnis erteilt. Allerdings muss diese Betreuung kontaktfrei bleiben – heißt: Alles, was nötig ist, wird bis vor die Zimmertür geliefert, aber nicht weiter. Auf das Bremer Bundesliga-Team hat der Corona-Fall keine Auswirkungen. (dco/csa) Auch interessant: Corona-Chaos bei Hertha BSC: Werder Bremens Abstiegskampf-Konkurrent plötzlich ohne Trainer-Team!

 
 

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare